Vorwehen/Übungswehen-Mein Mann nimmt keine Rücksicht

Guten morgen,

Ich habe fast den ganzen Tag einen harten Bauch und auch ab und zu einen Druck nach unten. Meine Hebamme hat gesagt ich soll magnesium nehmen und mich etwas schonen. Aber mein Mann nimmt überhaubt keine Rücksicht darauf. Es interessiert ihn überhaupt nicht. Im Gegenteil, er meckert ich würde nix im Haushalt machen, nur weil da mal ne Tasse rumsteht die ich noch nicht in die Spülmaschine geräumt habe.
Im moment könnte ich echt nur heulen.
Wie soll es denn besser werden mit den Vorwehen bzw wie soll ich denn verhindern dass es schlimmer wird und mich schonen wenn er so reagiert?:-(
Er nimmt es überhaupt nicht ernst, aber wenn dann was mit dem Baby ist, ist das geheule groß.
Musste mich mal eben ausheulen und bin froh dass er jetzt zur arbeit ist
LG
Ente (24ssw)

1

Guten morgen Ente,

wenn sich dein Mann über ne stehengebliebene Tasse aufregt soll er sie doch wegmachen. Versteh ich nicht wie man sich über sowas aufregen kann. . .

Bei mir bleibt momentan auch so einiges liegen aber aufregen tut sich keiner. Unter der Woche hab ich mal so gar keine Lust irgendwas zu machen und am Wochenende machen wir dann eben gemeinsam den Haushalt.

Wenn du dich schonen musst, dann mach das bitte auch
und reg dich nicht allzu dolle auf, das ist nämlich auch nicht gut #liebdrueck

ALSO, Tasse stehn lassen, hinlegen und Mann meckern lassen :-D

LG Maja

2

guten morgen

ja das kenn ich auch :-(
mein menne hat auch oft was zu mosern wenn ich im haushalt nix gemacht hab.

hatte gestern wieder so dolle rückenschmerzen und nen harten bauch (hab babywäsche sortiert und die kisten weggeräumt) naja konnte mich daher gestern net bewegen.

er kam diesmal an und meinte ich sollte mich endlich auf die couch legen #hicks
naja er machte mir ne wärmflasche und sagte nichts mehr.
hatten die tage ne aussprache weil ich mir auch recht allein vorkomme in der ss. wenn wir irgendwo sind heißt es immer gleich wir fahren gleich aber das ich stress hab dadurch merkt er nicht.

gib die hoffnung nicht auf rede mit ihm und wenn er nicht darauf hört sag ihm einfach das du dann ins kh musst wenn es nicht besser wird. bei mir zieht das#schein

lg claudia mit sophie & #babyboy28+1ssw

3

nicht aufregen, bringt eh nichts...
Hab hier auch so ein Exemplar...
Seit 2 Tagen steht die frisch gebügelte Wäsche im Korb im Schlafzimmer, aber eben halt nicht IM Schrank...
Da motzte mein Mann auch schon ein paar mal...
Das aber seit 3!!! Wochen im Wohnzimmer 2 Glühbirnen ausgewechselt werden müssen (sein Job, weil wir die grosse, schwere Leiter aus dem Keller brauchen...), das spielt dann mal keine Rolle.
Wir hocken dann halt mal im halbdunkeln vor der Glotze...

lj.

5



hi,hi das kenn ich auch !#rofl

ich hab da jetzt mittlerweile ein dickes fell bekommen-wenn es ihm nicht passt soll er es besser machen!

hauptsache meine sachen und die der kinder liegen ordentlich im schrank#freu

lg & lasst euch nicht ärgern-dafür ist das leben zu kostbar!

simone

4

"er meckert ich würde nix im Haushalt machen"

Dann tu

a) wirklich nix mehr im Haushalt und zeig ihm mal, wie die Bude dann aussieht und sag ihm

b), "Ja, Schatz, Du hast es erfaßt, ich tue im Moment nichts im Haushalt, weil mir UNSER Kind wichtiger ist!!!"

6

#pro Extrem guter Vorschlag!!
So würde ich es machen!

Top Diskussionen anzeigen