am verzweifeln - was is das nur?? sorry lang

Kurz zu meiner Geschichte:

letzten Do: Bestätigung vom FA, das ich SS bin. Bestätigung für Arbeitgeber.
HCG bei 9 (also noch sehr früh)

letzten Sa: Blutungen bekommen. Bin zum Notdienst und die meinte, ich soll mich auf eine FG einstellen

Mo: wieder zum FA, Blutung vorbei. Die Woche krankgeschrieben.
HCG bei 38
auf US sieht man nur, das die Schleimhaut ziemlich abgeblutet ist.

heute: wieder zum FA, Blut abgenommen (krieg ich erst am Mo), im US sieht man wieder nur die schmale Schleimhaut. FA meint, für eine intakte SS is die Schleimhaut zu flach, aber warum steigt der HCG? Sie vermutet jetzt eine ELSS, aber solange ich keine Schmerzen hab und auf dem US nix zu erkennen ist, kann man nix machen.
Dann hab ich gefragt, soll ich jetzt Mo als schwangere oder als nicht schwangere zur Arbeit, weil ich schwer heben muss. Da sagt sie, schwer heben können sie ruhig.

Hab die letzten Tage Tempi gemessen. CL bei 36,8 Tempi die letzten Tage auf 37,2

Weiß echt nicht mehr was ich denken soll. Ab wann sieht man denn eine ELSS??? Und is das nicht riskant, da nichts zu tun.

Das war nur die Vertretung, mein FA ist erst Mo wieder da.

1

Also, in dem frühen (sehr frühen!!!) Stadium kann man ne ELSS weder erkennen noch beheben... Und gefährlich werden kann sie zu dem Zeitpunkt auch noch nicht, da das evtl. befruchtete und falsch eingenistete Ei noch SUPER winzig ist. Wichtig wäre, bei Verdacht den Verlauf des HCG regelmäßig zu kontrollieren.

Dir wird nix anderes übig bleiben als abzuwarten!!! Auf einem (sehr guten) US kann man erst ab einem HCG-Wert von 1000 etwas sehen...

Deinem AG würde ich noch nichts sagen, es sei denn du willst ihn auch in zwei drei Wochen über eine evtl. ELSS/Fehlgeburt unterichten.

Sorry, ich weiß, sind grad harte Worte... hab das ganze aber selber hinter mir. Als ich damals den positiven Test in der Hand hatte hätte ich am liebsten das Kinderzimmer schon fertig eingerichtet... Hab lernen müssen, dass ne SS Geduld bedeutet und nicht umsonst 10 Monate dauert ;-)

Ich drück dir die Daumen dass du keine ELSS hast!!

Liebe Grüße #klee

3

Mein Arbeitgeber weiß schon von der SS. Ich muss ja schwer heben, deshalb hatte ich ihm die Bestätigung vom FA schon gegeben.
Ich weiß, das ich jetzt abwarten muss. Aber bis Mo warten wegen dem HCG das wird hart.
Und ich glaub, ich geh Mo zu meinem FA und schaue was der sagt. Kann so nicht arbeiten. Bin total fertig.

Wie war das bei dir? Hattest du eine ELSS??

7

Jep.... schau mal in meine VK...

Aber warum gibt dir dein FA schon eine Bescheinigung, bei einem HCG-Wert von 9??? Das ist mir schon schleierhaft, auch wenn du schwer tragen musst...

Hey, ich kann verstehen, dass das Warten nicht leicht ist. Musste selbst warten nachdem ich positiv getestet hatte aber wußte, dass die Wahrscheinlichkeit wieder eine ELSS zu habe, erhöht ist. Aber du wirst die ganze SS über warten müssen, auch wenn man irgend wann gelassener wird, weil der Bauch wächst und man das Kind spürt... aber Gedanken macht man sich immer mal zwischendurch ;-)

weitere Kommentare laden
2

eine elss sieht man ganaz selten per ultraschall.
-und, nicht jeder hat schmerzen!
aber wenn der hcg wert unter 1000 ist, muss man auch keine fh in der gebärmutter sehen.
lg

4

Aber warum is dann die Schleimhaut so flach? Da kann sich doch dann nix einnisten oder?

5

blutest du denn noch?
und weißt du, wieviele mm deine gebärmutterschleimhaut war?

weitere Kommentare laden
11

Naja, da du ja eh nicht genau Bescheid weißt, deinem AG aber wohl schon Bescheid gegeben hast (was ist denn "schwer heben"?), würd ich jetzt auch offen mit dem AG reden. Sag ihm, keiner weiß im Moment genau was los ist, du würdest einfach noch ein paar Tage abwarten wollen. Oder du sagst gar nichts und bist einfach so lange ss, bis sich was gegenteiliges rausstellt. Weil peinlich ist es allemal, wenn du zuerst ss, dann nicht ss und am Ende doch noch ss bist, oder?

Ach ja, ich würd aber sagen, "Dinge" bis 25 kg oder aber grundsätzlich Menschen kann man in dieser absolut frühen SS-Phase durchaus heben. Es geht da mehr um den Rücken. Die Bauchmuckis hast du ja eh, wenn du das immer machst. Also, deinem Baby passiert da nichts. Fürs nächste Mal würd ich nicht sooo bald Bescheid geben.

12

Also, wenn ich ss war und es dann eine elss is, dann kann ich nix dafür und hab´s mir nicht ausgesucht und dann find ich das auch nicht peinlich.

Aber das nächste Mal werd ich´s mit Sicherheit nicht so früh sagen.

Top Diskussionen anzeigen