3 Tests, alle positiv! Trotzdem unsicher!

Hey Mädels,

habe gestern Vormittag einen Test mit Clearblue digital gemacht. Ergebnis: "Schwanger"! Danach bin ich zu meiner FÄ, weil ich n bisschen Bammel hatte weil ich z.Z. Antibiotika nehme und die haben dann meinen Urin nochmal getestet. Der Urintest bei meiner FÄ zeigte dann überhaupt kein Ergebnis an und sie meinte noch so "Das ist aber komisch, haben sie was falsches gegessen, dass der SST positiv anzeigt?". Ich dachte schon, wie jetzt man kann von falschen Essen nen positiven SST kriegen #kratz?

Nun ja, weil ich mir also unsicher war habe ich mir gleich noch einen Clearblue digital geholt und mit Nachmittagsurin getestet. Wieder positiv!!! Und heute habe ich mir in der Apotheke einen anderen Test geholt und der zeigt eine zweite leicht-rosa Linie! Kann ich denn jetzt davon ausgehen, dass ich #schwanger bin? Ich bin total verwirrt #gruebel. War jemand von euch mal in der selben Situation?

LG :-)

1

Also ich denk mal wenn du DREI POSITIVE Tests hast, dann bist definitiv schwanger #huepf

Ich hab mal wo gehört, dass die Tests bei den Ärzten erst ab einer höheren HCG-Konzentration ausschlagen, vielleicht liegts einfach daran.

Ich gratuliert dir jedenfalls mal ganz herzlich!!!

2

hi,
also bei 3 tests wär ich mir schon sehr sicher!!! :-)

ich weiß ja nich, wann deine regel fällig gewesen wäre???! hast du sehr früh getestet?? - weil FÄ haben oft nur 50er tests, also weitaus weniger empfindlich wie z.b. der clearblue..... wann mußte denn wieder zum fa??

lg hoffnung

3

hallo ja ich.

ein normaler test zeigte damals bei mir ganz ganz leicht 2 linien an.

daraufhin fuhr mein mann los und holte ein clearblue digital um das ganze genau abzuklären und der zeigte schwanger an.

1 woche nach dem test hatte ich den ersten fa besuch,der normale test bei denen zeigte auch ganz ganz schwach nur eine linie an und sie fragten mich doch ernsthaft wie ich das den getestet haben will .... -.-

aber nun bin bei 19+2 also ist alles gut gegangen

lg daisy

4

Quatsch...

du bist schwanger..:-)

Was gegessen? Das hab ich auch noch nie gehört. Aber die Test beim FA sind oft 50er, die man so kaufen kann 25er. Zumindest die CBs...

schwaaaaaaannnnggeeeeeer #huepf

würde ja wetten in paar Tagen zeigt der beim FA auch an.

Kauf dir doch so Streifendinger (die sind billiger, von Facelle) und mach die nächsten beiden Tage nochmal. Aber ich wette die Striche werden immer fetter.

#klee Lusanna

5

Huhu !

Die Tests beim FA schlagen erst bei einem höheren HCG-Wert an, sind also nicht so emfpindlich wie die in der Apo !

POSITIV ist POSITIV, da gibt es nichts zu rütteln !!!!
Falsch Essen ? Bist Du Dir sicher, dass die ne Zulassung hat #kratz#hicks:-p#rofl

Aber im Ernst: wie weit WÄRST Du denn ? Ich mein über NMT ?

LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #klee 18+6

6

also, ich war zwar nicht in derselben situation wie du, habe aber noch nie gehört, dass ein schwangerschaftstest falsch-positiv anzeigt.. schon gar nicht 3 stück!

ich denke, du kannst davon ausgehen schwanger zu sein :-) wegen dem antibiotika würde ich einfach mal deinen hausarzt befragen... ich meine aber, dass das dem baby nicht schadet!

liebe grüße

yvonne

7


Und kauf Dir KEINE Tests mehr ! Spar Dir das Geld, denn Dein Krümel kostet Dich noch genug #liebdrueck

Herzlichen Glückwunsch !

8

Ja, ich!
Nach SIEBEN Tests im Abstand von drei Tagen konnte ich es endlich glauben #rofl#rofl#rofl

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! #klee

9

Hey danke euch allen für die schnellen Antworten! Also ich bin jetzt NMT+3. Aber wenn die FÄs mit 50er Tests arbeiten, dann können die ja wirklich noch nichts gesehen haben. Jetzt bin ich ein wenig beruhigt :-)!

Habe ja nächste Woche Freitag den ersten Vorsorgetermin und dann dürfte man doch hoffentlich schon was sehen ;-). Das Antibiotika musste ich jetzt allerdings absetzen...aber das mache ich ja gerne für mein kleines #ei :-)!

Top Diskussionen anzeigen