Hilfeeeeee soll ich wirklich?

Hi
Soll Antibiotikum (Cefurax 500mg) weil ich eine bakterielle Infektion habe!! Haben in meinem Urin Blut festgestellt!!!

Schwangerschaft und Antibiotikum???#zitter
Soll ich wirklich?

Aber was anderes würde auch nicht helfen, oder?

Bitte um Antwort!!

Bin ende 4.Monat


Danke für eure Hilfe #danke

1

es gibt durchaus schwangerschaftsverträgliche und später stillverträgliche antibiotika.
vertrau deinem arzt, eine aufsteigende infektion kann üble folgen haben....


lg

2

Aber im Internet steht über dieses medikament:
Während der Schwangerschaft und der Stillzeit sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden, es sei denn, Ihr Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.

5

das steht überall, das ist die rechtliche absicherung der pharmakonzerne.
nach contergan damals sind die extrem vorsichtig.


3

http://www.embryotox.de/cefurax.html

Kannst du nehmen.

Lg

4

Hallo,

das Antibiotikum ist für die Schwangerschaft vom toxologischen Zentrum zugelassen, da es ähnlich wie ein Penicillin wirkt. Und Penicillin (zumindest die meisten) sind in der Schwangerschaft und Stillzeit erlaubt.

Wenn Dein Arzt es Dir aufgeschrieben hat, solltest Du es auf jeden Fall nehmen. Da würd ich keine bakterielle Infektion riskieren......

Viele Grüße und gute Besserung #blume

Julia 34.ssw

6

Antibiotikum kriegen aus mehreren Gründen verschiedene Schwangere -- gehört zu den Medis, die Schwangere tatsächlich kriegen können, weil eben die Krankheiten schlimmer fürs Kind sind, wenn sie nicht behandelt werden ...

bei www.bbges.de gibts übrigens Listen über verträgliche Medis in SS udn Stillzeit.

lg
tanja

7

Ja klar sollst du willst ja gesund werden oder?

In dieser SS hab ich noch kein AB gebraucht aber z.B i;-)n der SS von Hannah habich 3 mal eins gebraucht und da fehlte nix im Gegenteil Hannah war am schwersten von allen

8

Hallo,

du bist am ende des 4ten Monats.
Die Organe sind alle angelegt.
Das Baby wächst jetzt nur noch!

Sehr schlimm ist es in den ersten 3 Monaten, da sich alle Organe bilden!

Nach dem 3 Monat sinkt das Risiko bei der Einnahme von Med.

Und wenn dein Arzt dir diese Medikamente verschreibt, wird dass schon ok sein!
Lies doch einfach in der Beilage!

Ausserdem ist so eine Infektion nicht als ein leichtes zu nehmen! Diese könnte dem Baby mehr schaden als die Medis.

Drücke dir die Daumen, dass alles gut geht!

LG
Anna

Top Diskussionen anzeigen