Centrum Materna oder Femibion

Hab ja jetzt noch eine Woche die Femibion Schwangerschaft 1 zu nehmen.
Bin nun am überlegen, was ich ab der 13 Woche nehmen soll.
Könnt Ihr mir eine Empfehlung geben.
Gibts einen grossen Unterschied zwischen den 2 Produkten?
Vielen Lieben Dank

1

hab bis jetzt nur gute sachen von centrum materna +dha gehört...

werde diese bald nehmen...

2

Der wichtigste Unterschied ist der Preis. Meine Hebi hatte mir damals in meiner ersten SS erzählt, dass fast nahezu das selbe drin ist in den beiden Produkten. Nur dass Femibion viel mehr kostet. Ich habe dann Centrum Materna genommen (gibt es ja auch in zwei Sorten: bis und ab der 12. Woche), und hatte keine Mangelerscheinungen oder so. Hab es bis zum Ende der Stillzeit genommen und meine Zahnärztin meinte damals, dass sei auch gut so gewesen, denn die Stillzeit ist wohl für die Zähne fast schädlicher als die Schwangerschaft.

3

ich nehme centrum materna plus dha.
ich finde die besser, da viel mehr vitamine usw. drinnen sind.

habe eine freundin die im kkh arbeitet und mir die tabletten zum glück günstiger kaufen kann.
sonst sind die ganz schön teuer.

Liebe Grüße

4

Hallo,

man hört von vielen, dass sie Centrum Materna nehmen. Ich nehm´ die auch, mir wird davon allerdings übel (hab´ich auch schon von mehreren gehört). Laut Apotheke gibt es aber keine wirkliche Alternative, wo alles drin ist, was bei Centrum drin ist. Daher quäl ich sie mir wohl oder übel rein :-)

LG kersi182

5

Bei meinem FA lag ne Probe von Vinalac Immunitum,fand ich ne tolle alternative zu den von dir genannten "teuren" Produkten !



6

Hallo,

ich werde auch wechseln von Femibion+DHA auf Centrum Materna+DHA, weil in Centrum schon Eisen drin ist und ich dann nicht extra noch zusätzlich ein Eisenpräparat nehmen muß.

Meina FÄ sagte es sei besser...

LG

Nicole

7

Super,
Danke Euch!!!!
werds mir dann glaich mal online bestellen....

8

Also ich finde schon das es einen Unterschied gibt.

Ich habe beide Packungen hier und ich finde schon das es ein Unterschied ist.

Centrum Materna:

Beta-Carotin
Vitamin E
Vitamin C
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B6
Vitamin B12
Vitamin D
Biotin
Folsäure
Niacin
Pantothenat
Calcium
Magnesium
Eisen
Jod
Kupfer
Mangan
Selen
Zink

Femibion:

Folsäure
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B6
Vitamin B12
Vitamin E
Vitamin C
Jod
Bioton
Nicotinamid
Pantothenat

Also du siehst in Centrum Materna ist mehr drin.

Ich nehme Centrum Materna + DHA.

GLG Janine KS-10

11

weder noch.

lieber frisches obst und gemüse.

Top Diskussionen anzeigen