Schwanger, aber noch nichts sichtbar im Ultraschall

Hallo an alle,
hab am 13. u. 14. Febr. ein Test gemacht und bin schwanger. Meine letzte Mens war am 15.01.2010. War bei Frauenarzt am 15.02. und dort Blutabnahme mit HCG wert 60. Heute nochmal dort gewesen und wert bei 300. Was aber für mich schlimm ist, die ärztin kann noch nichts sehen und aufgrund meiner vorgeschichte (mai 2009 eileiterschwangerschaft) bin ich sehr ängstlich. Könnt ihr mir rat geben, ab wann was feststellbar ist. LG Yvi aus dresden

1

ich wuerde ganz ruhig bleiben und erstmal abwarten bin mit sicher wenn es ne eileiterschwangerschaft waere dann wuerdestdu doch bestimm voll die schmerzen haben!#liebdrueck

2

Ich war erst 3 Wochen nach positivem Test bei meiner Gyn.
Denn da kann man dann mit sicherheit etwas sehen. Ist bei dir bestimmt einfach zu früh.

Lg Carmen 19.ssw

3

Wenn man von einem 28 Tagezyklus ausgeht, dann warst du am 15.02. in der 4+3 SSW. Da ist es ganz normal, dass man noch nichts sieht außer einer gut aufgebauten Schleimhaut. Wann musst du denn wieder zum Arzt?

4

hallo


das ist völlig normal, daß man noch nichts sieht. das geht meistens ab einem wert von 1000 hcg los.

warte noch 2 bis 3 wochen, dann wirst du deinen krümel sehen.


lg nadine mit bauchmausi 29ssw

5

Habe gestern positiv getestet und heut natürlich gleich beim Gyn angerufen wegen einem Termin. Und da hat man mir auch erst für in drei Wochen einen gegeben weil man vorher eh noch nichts auf dem Ultraschall sehen kann. Ich hasse diese blöde Warterei... #zitter aber hilft ja nix... der Krümel muss nu erst mal noch ein wenig wachsen bevor wir ihn sehen können... #schmoll
Zudem kommt noch dass ich ständig bräunliches Blut auf dem Klopapier habe... da mach ich mir jetzt noch mehr Sorgen, ob der Krümel überhaupt bleiben möchte oder doch die Mens kommt #zitter So blöde... bin sehr traurig weil man jetzt ja außer schonen eh nichts machen kann. Und das geht ja schlecht mit ner 15 Monate alten Maus.
Bei den beiden Schwangerschaften davor hatte ich auch ständig mit Schmierblutungen zu tun... hoffe ich einfach mal dass die dieses Mal auch harmloser Natur sind.
LG
Nessa

6

Also bei Schmierblutungen würde ich aber früher zum FA gehen. Da würde der FA dich bestimmt auch früher dran nehmen.

LG

7

als ich positiv getestet hatte, hatte ich zu dem zeitpunkt schon 5 tage sb. habe mit einer schwangerschaft nicht gerechnet. hatte gleich beim fa angerufen und ich konnte gleich an dem tag noch hin (hatte schon mal eine fehlgeburt). die untersuchung haute mich fast vom stuhl. war schon in der 7ssw und herzchen bubberte.

also bei sb am besten gleich hin.

8

Hallo. Meine letzte Mens war am 11.01.2010. Ich war gestern beim Frauenarzt. Bei der Blutabnahme konnte man aber eine Schwangerschaft feststellen und der Urintest war ebenfalls positiv. Leider konnte man gestern auch noch nichts beim Ultraschall sehen. Meine Gyn. meinte aber das es viel zu früh sei. Der nächste Termin ist in 13 Tagen. Sie meinte das man dann frühestens die Fruchthöhle sehen kann. Ich weiß das warten macht einen wahnsinnig:-)

Top Diskussionen anzeigen