Es ist alles soooooo anstrengend (36.ssw)

ach mädels, ich muss mal bissl jammern #schein

Es ist alles einfach so verdammt anstrengend, am schlimmsten ist es, mit dem Hund zu laufen (laufe morgens und mittags, abends mein Mann)....ich kann nicht lange laufen, sonst würd ich umfallen vor Anstrengung #schwitz

auch nur die paar Treppen hochlaufen, machen mir so zu schaffen...und dabei hab ich ja noch ein paar wochen #zitter

freu mich schon, wenn ich endlich wieder ohne probleme einen langen Spaziergang machen kann, und mich nciht mehr fühle, als wenn ich eine 200Kilo frau wäre #cool

wem gehts auch soo??

lg ciocco 36.ssw#verliebt

1

Hi ciocco,

mir gehts auch so.

Fühl mich wie eine Tonne - nur am Schnaufen.

Wenn ich mit meinem Mann einkaufen gehe, bin ich nur noch am Hecheln #rofl.

Hab noch länger als Du....

myszka 34 SSW

2

ohhh icgh kann mich dir nur anschließen ich fühle mich auch so wie ein 5.5 tonner kann mich kaum noch bücken, beim laufen tut alles nur noch weh drückt und sticht

und von haushalt ganz zuschweigen ich bin froh wenn ich das baby im arm halten kann und ich mich wieder bewegen

3

Jipp, da schließe ich mich doch mal an. Pünktlich mit der 37. Woche kam bei mir der Hammerschlag und ich rollte nur noch durch die Gegend. Bin froh, wenn ich mich wieder normal bewegen kann. Das Schlimme daran ist ja, dass man richtig merkt, wie die Muskulatur trotz der Mehrkilos abbaut, wenn man sich nicht vernünftig bewegen kann. Ich habe schon wetten abgeschlossen, wie lang es dauert, bis man wieder normal alles erledigen kann und nicht nach ner halben Stunde schon ausser Atem ist ;-)
Wünsch dir noch ein paar schöne Wochen und genieße die Unbeweglichkeit indem du dich hemmungslos auf dem Sofa aalst und kein schlechtes Gewissen hast. Danach werden uns schon wieder Beine gemacht!
LG Tanja mit Hummelchen ET-8 (die die berechtigte Vermutung hat, dass ihre Untermieterin den Vertrag noch um zwei Wochen verlängert #schwitz)

Top Diskussionen anzeigen