37. SSW - Kind wiegt nur ca. 2600 g bin traurig

Hallo zusammen,

habe gestern nochmal US machen lassen. Mein Kleiner wird auf 2600 g geschätzt und ist ca. 47 cm groß. Mein Großer hatte in der Woche schon 500 g mehr. Jetzt mach ich mir Sorgen!
Der FA meinte, der Kleine sei optimal versorgt, die Plazenta ist 1a!
Hat jemand noch so schmächtige Babys?

LG Claudia

1

Ich würd da nicht drauf hören. Man kann einfach nicht das Gewicht mit einem US-Gerät messen, kann sein dass dein Kind 600 g mehr wiegt oder auch nicht. Ich frag mich, warum die Ärzte sowas überhaupt versuchen zu messen.

2

Mein kleiner kam in der 39. SSW mit 3000g auf die Welt. Er war gaanz normal. Du hast ja noch ein paar Wochen - und außerdem würde ich mich auf diese Schätzgewichte überhaupt nicht verlassen. -+ 500g sind da schon drinnen - sagt auch mein FA. Wenn er gut versorgt ist, ist doch alles o.k.

Lg

3

so m den dreh wrde mein kleiner auch geschätzt nd er kam dan 3 tage nach et af die welt und hatte an die 3500 und war 51cm groß .
es variiert ja immer mit dem gewicht mach dir keine sorgen.
nd solang der arzt nichts zu mekkern hat ist doch alles super

4

Hallo, Claudia,

ich finde das gar nicht wenig für die 37. SSW; mein Erster kam mit 2800 g und 49 cm zur Welt und war putzmunter und einfach nur süß. Wenn dein Baby gut versorgt ist, ist doch alles wunderbar.

Ich mag sie eh lieber klein und zart; mein Mittlerer kam 4 Wochen zu früh mit 2700 g und war so entzückend zart. Meine Jüngste dagegen hatte "schon " 3300 g und kam mir richtig "feist" vor gegen ihre Brüder.

LG Nicola

5

Hallo,

mach dich nicht verrückt, schau mal meine Daten...

ET+ 1= 2430g, 47cm
ET+14= 2700g, 47cm
ET- 7= 2495g, 45cm

Und alle 3 waren super Gesund und fit #verliebt.

Also meine 3 waren immer ganz leicht, es gibt eben nicht nur schwere Babys #liebdrueck.

Wird sicher alles i.b.O. sein.

LG

6

Meine wurde auch auf 2636 g geschätzt allerdings bei 33+4... aber sie is gute 2 Wochen vorraus schon immer... d.h. 35+4 das wäre dann die 36. Woche.
Von daher ist es doch gar nicht so schlimm bei dir! :-)
Und außerdem hast du noch 3 Wochen Zeit. :-)
Da nehmen die noch sehr viel zu.
Und es sind immer Schätzwerte...

GLG Janine KS-14

7

Lara hat bei der Geburt 2860 g gewogen. Das war in der 40.ssw. Also nicht viel schwerer als dein Zwerg. War aber überhaupt kein Problem. Und heute wiegt sie fast 7 kg mit 5 Monaten #mampf
LG

8

Ich lag vor gut einer Woche noch bei 2160g....

Zart aber in Ordnung.

Mein Sohn kam mitte 38.Woche mit 2500g zur Welt.

Da brauchst du dir keine Sorgen machen.

Lg

9

Hi
ja ich - meine ganzen Kids sind so zarte Dingerchen gewesen und die Lütte ist nun auch sehr klein.
Aber Du musst Dir keine Sorgen machen, die Kleinen zarten sind besonders zäh. Sie müssen sich nicht mit viel Gewicht rumschlagen und sind top fit. Zumindest meine waren total fit!!!

Meine Jungs kamen 36+6 mit 2540gr und 49cm und 36+2 mit 2390gr und 46cm zur Welt.
Beide super fit, der Größere Bub hatte ne heftige Gelbsucht, aber sonst - klasse. Und der zartere Bub nahm am 2. Lebenstag zu, KEINE Gelbsucht und wir waren am 3. Lebenstag zu Hause. Alles super!

Dir Reife macht es. Und Dein Zwerglein wird ja noch ein bischen im Bauch bleiben, dh auch weiter zunehmen. Ist doch ok, wenn er so um die 3kg hat. Ist doch normal und ok!!! Und wenn die Versorgung stimmt ist doch erst recht alles supi.

LG Nita, mit Zarter Fee Nr. 4 im Bauch.

Top Diskussionen anzeigen