Muskelzucken = Kindsbewegungen?

Hallo Ihr Lieben,

bin heute 17+2 und seit gestern habe ich ab und zu so eine Art Muskelzucken im Unterleib. Das kenne ich nicht, kann es sein dass das schon erste Kindsbewegungen sind? So wie Schmetterlingsflügel oder Seifenblasenplatzen wie viele es hier beschreiben, fühlt es sich nicht an, wie gesagt eher wie Muskelzucken. So wie am Auge wenn das einer kennt :-)

Danke schon mal für die Antworten'

LG
C.

1

Hallo,

bei mir war es auch eher ein Muskelzucken am Anfang und nicht wie viele beschreiben Seifenblasen. ich würde mal sagen, dass das die Kindesbewegungen sind.

LG 24Karat 34 ssw#herzlich

2

Klingt als hätte Dein Kleines Schluckauf :-)

3

Hallo Lillemus28,

als ich damals dieses Zucken gespürt habe, habe ich es meinem Mann (genau so wie du es geschrieben hast) beschrieben: als Muskelzucken :-)

Als die Bewegungen mit der Zeit deutlicher wurden, war ich mir sicher, dass dieses "Muskelzucken" unsere Kleine war #verliebt

Es ist also sehr gut möglich, dass es sich hier um dein Kleines handelt :-)

LG
Sandra (37. ssw)

4

Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure Antworten, das wäre ja der Hammer. Ist mein erstes Kind und vor der 20. Woche habe ich mit sowas gar nicht gerechnet. Na, da freu ich mich jetzt mal ne Runde #verliebt

LG
C.

5

hallo,
bin jetzt ende 17.woche und habe auch son muskelzucken seit ca. ner woche.hab mich auch schon oft gefragt ob das viell. kindsbewegungen sind.

lg

6

Ja, so hat sich das bei mir auch angefühlt! Ist bestimmt Dein Kleines!
LG Katrin 33ssw

Top Diskussionen anzeigen