Wer von Euch wurde schwanger durch ICSI ?

Hallo,

meine Frage steht ja bereits im Betreff. Möchte nämlich gern mal wissen, da es neue Erkenntnisse seit 2008 gibt, dass die Erfolgsquoten angeblich sehr gestiegen wären, wer tatsächlich #schwanger wurde durch solch eine Methode ?

Danke !!!! #klee

LG, baby23

1

Hallo baby23!

Ja ich bin #schwangergeworden durch eine ICSI!

Es war der erste Versuch :-)
Ich bin super glücklich und nun in der 33 SSW.

Liebe Grüße und alles Gute für Dich!

Meggie

2

Ich auch!
Das erste Mal schwanger war ich in 2007 nach der 3. ICSI und jetzt bin ich nach der 2. ICSI wieder schanger in der 20. Woche ;)

3

ich bin auch beim 1. icsi versuch schwanger geworden, und das mit zwillingen. trotz dass ich nur zwei follikel produziert habe, haben sich beide befruchten lassen und sind bei mir geblieben.

4

Hey Baby23,

ich bin ebenfalls durch eine ICSI schwanger geworden. Es war der erste Versuch und hat gleich geklappt #ole.

Viele Grüße
Eisschnute 20. SSW

5

Hallo Baby23,

ich bin durch ICSI schwanger geworden #huepf

Es war der 2. Versuch und ich habe mir zwei befruchtete Eizellen zurücksetzen lassen. Eine davon hat sich eingenistet und wird sich heute hoffentlich outen - hab nämlich Feindiagnostik in 2 Stunden ;-)

Bin jetzt in der 21. SSW und habe sozusagen "Bergfest".

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

LG
#blume

6

Hallo Baby,

auch ich bin durch ne ICSI schwanger geworden.

1. ICSI - Transfer von 2 Eizellen und eins hat sich festgebissen! Habe heute sogar schon Halbzeit ;-)

LG,
Linda

7

Ich wurde auch schwanger durch ISCI. Näheres in meiner Visitenkarte.

8

*hierschrei*
Ich bin beim ersten ICSI-Versuch schwanger geworden. Waren in Regensburg (falls Dich das auch noch interessiert). Bin mit Zwillingen heute bei 11+3 (also 12te Woche)


Drück dir die Daumen!!
Lg Sabine

9

Hallo,

auch ich bin mit Hilfe unserer ersten ICSI in der 9.SSW mit Zwilligen!!!

Ich denke die Erfolgschancen unterscheiden sich enorm wegen der verschiedenen Probleme weswegen eine ICSI der einzige Weg scheint ss zu werden. Bei uns war lediglich das Problem der Spermienqualität. Da dies durch ICSI natürlich am besten behoben werden konnte, waren wir sehr zuversichtlich und siehe da: 2 Blastozyten wurden transferiert und haben sich gut weiter entwickelt.

Der Weg lohnt sich auf alle Fälle...irgendwann klappt s!!! Und es ist wirklich nicht schlimm!!!

LG und viel Glück

Krümel#klee

Top Diskussionen anzeigen