Bauchbewegungen!!

Hallo ...

Bib in der 20. SSW und solangsam spüre ich hin und wieder meine kleine Süsse..nur ganz sanft, aber es wird so langsam, tolles Gefühl:-)bin ganz Stolz!

Meine Frage an Euch..

Ab wann ist es möglich die Kindsbewegungen/ Tritte auch von aussen zu spüren oder zu sehen?

Frag nur weil mein Freund es kaum erwarten kann..#verliebtund ich davon leider keine Ahnung habe, wie sind Eure Erfahrungen?


Danke im vorraus!!!

1

Hi,

ich habe meinen kleinen sehr früh in der 15+6 SSW gespürt, der Papa konnt ihn das erste mal bei 18+4 SSW spüren#verliebt

Ich denke es wird nicht mehr lange dauern dann kann dein Freund es auch spüren, die Tritte werden von Tag zu Tag intensiver;-)

Lg und alles gute#klee

Sandra + Liam inside 21+4 SSW#verliebt

http://babyboy2010.unsernachwuchs.de/home.html

2

hallo,

also bei uns wars in der 23. Woche. Wir lagen auf dem Sofa, mein Mann hatte die Hand auf meinem Bauch und auf einmal wurde der Tritt so deutlisch, dass er es gespürt hat. :-) War richtig schön.

(Ich habe allerdings ne Vorderwand-Plazenta, keine Ahnung, ob das was damit zu tun hat.)

LG Little-#stern mit Krümel #verliebt

3

bei uns war das damals 1-2 Wochen nachdem ich sie regelmäßig gespürt hab!

versucht es einfach mal: hand auf den bauch und schauen was passiert. normalerweise bewegen sich die Kids zur Hand hin!

4

Hallo,

ich hab den Kleinen trotz Vorderwandplazenta ab der 19SSW ganz sicher gespürt. Vorher war ich mir nicht sicher, ob das wirklich Kindsbewegungen waren.
Bei 20+6 hat mein Mann ihn auch das erste Mal gespürt. Der Kleine wird, wenn wir ins Bett gehen um Mitternacht rum immer nochmal aktiv.
Wenn er sich einfach nur bewegt, ist es wie ein leichtes kitzeln von innen und wenn er tritt oder boxt merkt man es auch durch die Bauchdecke.
Viel Spaß beim Bauchtasten:-)

LG
veti

Top Diskussionen anzeigen