Bitte euch um Antworten, dreh bald durch!!!!!!!

Hallo ihr Lieben,
gestern hat meine 6.SSW angefangen. Ich weiß es so genau, da ich via IVF schwanger geworden bin.
Ich habe Anfang der 5.SSW erfahren, dass ich schwanger bin und hatte da auch einen dicken Blähbauch und so ein Dehnungsgefühl im Bauch und Unterleib. Jetzt habe ich schon seit letzter Woche Freitag keine SS-Anzeichem mehr...meine Oberweite verändert sich nicht....nix....Habe nur ca. 3-4 Mal am Tag so ein mensähnliches Ziehen(Kurz) und dann ist das auch wieder weg.
Ich habe erst am Montag wieder einen Arzttermin...und mach mir sooooooo......Sorgen ob alles gut ist?! Das ist meine erste SS.
Würde mich über eure Gefühle, Veränderungen und....freuen!!!!!!
LG und danke euch schon mal!!!!!!!!!!!!!!!!
Elena

1

Mach Dich doch nicht so verrückt...

Ich hab in der 7. SSW erfahren, dass ich schwanger bin und hab vorher überhaupt nichts gespürt...so wirklich fing das erst in der 8. an und in zum ende der 9. merkte ich auch ne starke Brustveränderung. Musste mir dann in der 10. woche schon neue BHs kaufen, da alles nur gequetscht wurde und dadurch noch mehr weh tat als wie es ja sowieso schon weh tut.

Es gibt Tage wie heute das spür ich gar nix und an anderen Tagen sticht, ziehts und zwickt es fast dauernd...atme tief durch und reg Dich nicht auf...das schadet nur euch beiden

eine schöne #schwanger-zeit

2

Hallo,

mach dich nicht so sehr verrückt. Bei mir wars bsp. so das ich von Anfang an keinerlei Beschwerden hatte, nur ab und an mal ein ziehen und manchmal nen Blähbauch.

Ich hab mir auch sorgen gemacht und siehe da jetzt bin ich in der 20. SSW fühl mich immer noch nicht schwanger aber der Bauch wächst langsam. So kann ich dann auch langsam glauben das ich wirklich schwanger bin!

Also lass dich #liebdrueck und sorg dich nicht so!

3

Hallo,

mach dir doch nicht so einen kopf!
Manchmal fühlt man sich einfach unschwanger, obwohl alles ok ist......Du hast ja auch keine blutungen, oder?
Ich hab die ersten wochen nur gespuckt, konnte nirgends hin, das war schlimm.Ich hatte auch ab und an blutungen, jedesmal ins kh (wie bei meiner ersten ss). Waren kontraktionen am mumu. Ich hab immer positiv gedacht und versucht, die guten gedanken in meinen bauch zu leiten ;-)
Sind ganz normale gedanken, aber versuche, Deine SS zu geniessen!
Wünsche Dir eine schöne kugelzeit!
gruss melly+alina 2jahre+#ei 19.ssw

4

Danke für euren Mut!!!!!
Nein Blutungen habe ich keine..halt nur ein wenig mehr Ausfluss, was aber ja soweit ich weiß und gelsesen habe normal ist?!
Du sagst es, ich fühle mich so unschwanger:-/ Hab halt so sehr Angst, dass etwas schief läuft!!!!!
Danke euch nochmal!!!!
Und allen eine wunderschöne Kugelzeit!!!!!
Elena mit Bauchzwerg #baby

5

Hallo Elena,

mach dich nicht verrückt. Diese SS-Anzeichen wie Übelkeit, Müdigkeit, Blähbauch, Brustziehen, Leistenziehen usw. sind bei jeder Schwangeren unterschiedlich stark. Da gibt es keine Anzeichen für eine stabile Schwangerschaft oder nicht. Wichtig ist, bei Blutungen sofort zum Arzt. Aber die hast du ja nicht. Also geh davon aus, dass alles in Ordnung ist. Vertrau auf deinen Körper und dein Baby.

Ich hatte mich bei meiner ersten Schangerschaft nicht einmal übergeben, mir ging es prima. Die Brust wuchs bis zum Ende nicht viel, ich hatte bis zur 18. SSW keinen Bauch, nicht mal einen Blähbauch. Hätte ich es nicht gewusst, hätte ich nicht angenommen, schwanger zu sein. Gut, das Leistenziehen war da, aber nicht jeden Tag und auch nie besonders stark.

Allerdings kann es sich jeden Tag ändern und plötzlich kommen die Anzeichen und dann ist dir ständig übel, du bist ständig müde etc. Das ist dann auch nicht schön. So erlebe ich nämlich meine jetzige Schwangerschaft. Also genieße die Zeit, in der es dir so gut geht und schieb die Sorgen beiseite, so schwer es fällt. Freu dich auf dein Kind, dieses kleine Wunder in deinem Bauch. Glücklich zu sein in der Schwangerschaft ist so viel schöner, als sich mit diesen Ängsten rumzuschlagen.

Liebe Grüße
Linda & Krümel 15.SSW

6

Hallo Elena,

bei mir ging das mit der Übelkeit erst so mit der 7 SSW los. Das es Dir noch gut geht und Du keine Anzeichen hast ist total normal, versuch Dich zu entspannen. Die Übelkeit wird noch früh genug kommen....;-)

Liebe Grüße, Kitty

Top Diskussionen anzeigen