Käseschmiere Flocken im Fruchtwasser..

Hallo ihr lieben.

wann verliert das Baby im Bauch eigentl. die Käseschmiere, bzw teile davon und was bedeutet das.

Beim u schall heut wude meine kleine auf gute 35oogr geschätz und das ganze Fruchtwasser war voller Käseschmiere-flocken, die da rumgeflirrt sind.

lg Teni die morgen ET hat.

#katze

1

Hi!

Na die kommen dann relativ "sauber" raus.

Alle meine 3 kinder hatten keine Käseschmiere mehr, asl sie geboren wurden. Sie kamen alle lange nach ET und die Haut war schon etwas schrumpelig und hat sich dann auch irgendwann geschuppt, wie nach einem Sonnenbrand, weil sie halt im Fruchtwasser ne Weile schon ohne Käseschmiere waren.

Aber ist nichts dramatisches.

LG Bianca 28.SSW

2

Hallo Teni,

mein Sohn hatte bei 38+1 noch Unmengen Lanugohärchen und auch Käseschmiere. :-D

Die Käseschmiere (der Schutz, der Haut) sowie die Lanugohärchen (quasi ein Haftgrund für die Käseschmiere) fallen einige Zeit vor der Geburt aus und wenn sie sauber sind, soll es ein Zeichen dafür, dass sie halt reif geboren wurden. :-)

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

3

Hallo!

Hab gestern auch nen schall bekommen, auch alles voll Flocken, sah aus wie so ein völig verdreckter Tümpel... #rofl

Ich hab gefragt was das ist und was das bedeutet, da hie es, die Käseschmiere und das hieße dass der kleine noch zeit hat.

lg, esk, et-9

4

Die Käseschmiere ist bei reifen Kindern am Termin weg- auch am Kind nicht mehr zu sehen.

Da braucht dein Kind anscheinend noch ein bißchen, bis es raus will- Kinder reifen unterschiedlich schnell und das ist keine Sache des Gewichts.

LG

Gabi

5

Hallo ihr lieben,

vielen dank für eure Antworten.

Die kleine ist Da! Sie kam mit 393o gr zur Welt 55 cm groß. Käseschmiere war weg und die Hände u Füße ganz schrumpellig.

unter Besondere Merkmale stand reifes vitales mädchen.

es war eine sehr schöne Geburt.

lg euch allen

Teni

Top Diskussionen anzeigen