Schmerzen über dem Schambein, 35. SSW

Oh je, ich glaube, so langsam bin ich auch eingeschränkt durch die SS, auch wenn bisher alles reibungslos gelaufen ist...

Kann mich heute kaum bewegen weil das über dem Schambei TOTAL weh tut... wie eine Blockade.... wenn ich mich ein paar Schritte (im Schneckentempo) bewegt habe geht es dann einigermaßen.

Kennt das wer? Ist das die berühmte Symphyse, oder warum tut das so weh??

Liebe Grüße,

#sonne und Püppi, 35, SSW #verliebt

1

hatte das letzte woche auch. meine Ärztin meinte, das kommt, wenn sich die Muskeln (vom Rücken her) verspannen und zudem das Köpfchen tiefer rutscht...

Naja, bei mir half auch spatzieren gehen.

3

Naja, wenn das Köpfchen tiefer rutscht wäre das ja eine gute Nachricht... hab zwar noch sechs Wochen, hätte aber auch nix dagegen, wenn die Kleine sich ein bis zwei Wochen früher auf den Weg macht :-)

Sag mal, sind Senkwehen eigentlich schmerzhaft? Oder sind Senk- und Übungswehen das gleiche? Kieg nämlich sei ca. 2 Wochen relativ regelmäßig nen harten Bauch, hält dann für ca. 20-30 Sekunden an... ist ein klein bisschen unangenehm, aber nicht schmerzhaft.

4

ganz ehrich????
Keine Ahnung... ist auch mein 1. Kind

weiteren Kommentar laden
2

würe mal zum fa gehn, bei mir ist es im moment "normal" ab und zu ziehts etwas, da gehts tatsächlich nur im schneckentempo aber meistens kann ich ganz "normal" mich fortbewegen

LG Ina mit Lilly in der 36ssw#huepf

6

Ich hatte das auch und das tut echt höllisch weh! Aber bei mir gings weg, als er ins Becken eingetreten ist, zumindest hab ich seit 2 Wochen keine Schmerzen mehr! Also du kannst hoffen, dass es wieder besser wird!

Top Diskussionen anzeigen