Testen auf gerinnungsstörung

Hallo liebe Mamis, ich wollte mal gerne wissen ob jemand von euch weiß ob man während der schwangerschaft sich auf gerinnungsstörungen testen lassen kann?? ich möchte dies auf jeden fall.Eine Ärztin meinte man könnte es nicht testen.Will aber am dienstag meinen Arzt nochmal fragen weil es sehr wichtig für mich ist.
Danke für eure Antworten.


Tatjana 12+6

1

Hallo,

ich bin auch getestet worden...

das geht also..

meine mama hatte mit 30 thrombose... deshalb bin ich getestet worden...

lg

2

ok danke dir #huepf

3

sicher kann man das testen - aber es gibt zig verschiedene gerinnungsstörungen.
ohne grund wird das nicht getestet und wenn man es selber zahlen will kostet es mehrere hundert euro.
die ganz "einfache" bestimmung der gerinnung reicht da nicht aus.

lg

4

ich hatte letztes jahr im sep. eine totgeburt im 8 monat. meine plazenta hatte sich abgelöst, grund kann eine gerinnungsstörung dafür sein.deswegen der drang nach dem testen lassen

lg

5

das tut mir sehr leid...

dann denke ich eher, dass die ärztin meint, dass man das in dem zusammenhang nun nicht mehr testen kann.
eine gerinnungsstörung als grund für eine plazentalösung ist mir gerad so nicht bekannt - eher erst nachdem die plazentalösung stattgefunden hat ist auch die gerinnung beeinträchtigt durch die starken blutungen...

aber dann würd ich auch einfach nochmal deinen doc fragen...

6

Also ich habe mehrere Gerinnungsstörungen! Ich werde strengstens überwacht in der Klinik und da werden mir immer die Gerinnungwerte abgenommen. Aber ich weiß nicht ob die für Dich dann aussagekräftig sind, denn in der SS verändert sich ja Dein Blutgerinnungssystem...Hmmm??? Man hätte Deine Werte vieleicht vor der SS haben müssen um zu vergleichen??? Ruf doch einfach mal unverbindlich bei einem Hämostaseologenan und frag nach???

Vieleicht geht es ja...und dann kannst Du es machen lassen...brauchst nur eine Überweisung und dann mußt es nicht selber zahlen...so sind zuminset meine Erfahrungen....

Kannst ja berichten wie es ausgegangen ist.....

7

danke dir!! ich möchte es deshalb testen lassen da ich letzten sep. eine totgeburt im 8 monat hatte. mir wurde gesagt dass durch gerinnungsstörung sich die plazenta ablösen kann. da ich dies aber nicht nochmal durchmachen will-kann will ich es wissen damit man es rechtzeitig behandeln lassen kann. ich frag morgen nochmal einen anderen arzt. danke dir

LG Tatjana

Top Diskussionen anzeigen