warum haben manche babys...

hallo

mich würde mal interessieren warum manche babys unmittelbar nach der geburt so einen extrem länglichen kopf haben - also der hinterkopf so extrem lang nach hinten gezogen ist??? woher kommt das????

lg

1

ich hab mal gehört das babys, die mit der saugglocke geholt werden, so ne ausbuchtung am kopf bekommen, die aber nach ein paar tagen von allein weggeht... weis aber net ob es das ist was du meinst...

2

weil so ein Babykopf sehr weich ist, im Gegensatz zum Geburtskanal, da kann sich der mal verformen, das geht aber nach ein paar Tagen wieder weg

3

Hallo,

solch einen "Pharaonen-Kopf" hatte mein Kleiner auch.
Warum?
1. Hatte vorzeitigen BS und er lag lange (ca. 13 Stunden) mit dem Köpfchen im Becken, bis er geboren wurde
2. Zudem musste mit der Saugglocke nachgeholfen werden.

Einen Tag nach der Geburt war aber davon nichts mehr zu sehen.

LG,
incredible mit Julian (*28. März 2009)

4

Hallo,

das haben eigentlich alle Babies die sehr lange im Geburtskanal gelegen sind. Also bei langen Geburten ist das häufig der Fall.

Bei Saugglockengeburten bekommen die Babies nur eine "Beule".

5

Kommt auf den Geburtskanal an. Wenn die sich da durchqetschen müssen, dann muss zwangsläufig der Kopf sich an den offenen Nähten zusammendrücken.
Meine Große sah auch nicht so dolle aus nach der Geburt, aber das ist nach 2 Tagen verschwunden. Die Kleine kam mit kugelrundem Köpfchen auf die Welt....hat sich ja auch innerhalb von nur 15 Minuten nach draußen geschossen, da war nix mit Vordehnen und Köpfchen anpassen.....

LG Samy

6

Unser Sohn hatte über Wochen (gut 6-8 Wochen nach der Geburt) ein sog. Kephalhämatom, da die Geburt mit nur 2 Stunden und heftigen Wehen sehr schnell ging und er ratzfatz durchmusste....


LG

Top Diskussionen anzeigen