Frage bezüglich Heparin spritzen - Einstichstelle!

Hallo ihr Lieben

Ich spitze nun seit einigen Tagen Heparin - und ich könnte da echt liebendgern drauf verzichten, aber was solls!

Frage: Bisher habe ich es ganz gut geschafft, keine blauen Flecken. Man hat auch nur die kleinen Punkte gesehen, also die Einstichstellen.

Nun ist mir gestern Abend aufgefallen,, dass um die Einstichstelle eine weiße Fläche ist und dann eine rote Stelle rund rum folgt.

Ist das normal? Die Stellen sind nicht sooo groß, aber ich erinnere mich daran, dass die Schwester, die mir die erste Heparinspritze verpasst hat, meinte, dass wenn eine Rötung auftritt, ich mich melden soll!

Nur weiß ich nicht, ab wann es eine meldebedürftige Rötung ist!?

1

Hmm... frag doch einfach mal nach. Schaden kann´s nicht :-)
Kann mich nach nun rund 100 Spritzen ehrlich gesagt nicht mehr daran erinnern, wie meine Einstichstellen ausgesehen haben. Nur wenn´s mal blau wurde, ist´s mir aufgefallen. Ich denke zwar nicht, dass diese Rötung was Schlimmes bedeutet aber wenn´s dich beunruhigt, frag einfach nach - dafür sind die Spezialisten ja da.

LG,

Steffi mit #stern Tim Joshua (24.SSW) ganz fest im #herzlich und Bauchzwerg #baby (23.SSW) inside

2

Guten Morgen!!

Also, bei so einer kleiner Rötung brauchst du dir noch keine Gedanken machen! Das ist völlig normal, denn dein Gewebe ist einfach ein bisschen irritiert-das geht nach 2-3 Tagen von allein weg. Genauso auch blaue Flecken, es kann immer mal zu einer Mini-Einblutung ins Gewebe kommen, dass ist nicht weiter schlimm! Falls du dir mal einen richtig großen blauen Fleck verpasst haben solltest, kannst du deinen Arzt fragen, ob er dir Heparin-Salbe verordnet, die kannst du dann für ein paar Tage drauf machen!
Ansonsten sind Rötungen erst "meldebedürftig", wenn sie sehr groß, dunkel-rot und vor allem heiß sind, bzw. die Stelle um die Einstichstelle erwärmt ist! Das deutet auf eine Entzündung hin und sollte dann vom Arzt angeschaut werden!
Ich hoffe ich konnte dir helfen!
Ich habe in den letzten 6 Jahren täglich um die 30-40 Heparinspritzen gesetzt, von daher hab ich da schon einiges gesehen;-)!
lg und eine schöne Kugelzeit
jenny

Top Diskussionen anzeigen