was denn nun? 12ssw oder 14ssw? Wann geht es langsam zurück mit risiko

Guten morgen!
Ich war ja am Freitag beim Fa und hatte us! Baby ist 3.1cm groß gewesen, naja ich fragte denn wann dieses risiko einer fG zurück geht, er sagte am 100. tag also 14ssw und er sagte das es meist noch ein problem mit der plazenta gibt weil die ja erst mit der 14ssw die versorgung übernimmt. #schock #zitter
Das hat mich etwas verunsichtert und er schickt jede schwangere so um die 20ssw zum doppler weil es ja ne unterversorgung geben könnte wenn die plazenta nicht richtig arbeitet!
#kratz ich dachte mit der 12ssw geht das risiko langsam runter und die plazenta ist doch schon längst verbunden weil es bekommt ja auch sauerstoff und nährstoffe von mir?! oder? das baby ist immer gleichmässig ca 1mm pro tag gewachsen (hatte ja jetzt immer 2 wöchentlich US daher kann ich das so sehen)
was sagen eure FÄ so? und was meint ihr mit der plazenta?
Lg hanna mit baby inside 11ssw

1

Meine FÄ sagte zu mir in der 11ssw, dass Alles super aussieht und ich mir keinen Kopf machen brächte, dass jetzt auch nichts mehr passiert! Ich kenne aber, dass man sagt ab der 12.ssw.
LG Katrin 31ssw

2

Hallo,

das mit der 14.SSW hab ich noch nie gehört. Ich war letztens bei meiner FÄ und da meinte sie nur:" Wie gut das wir nun die 12.SW überstanden haben. Jetzt ist das Risiko das was passiert deutlich gesenkt." Zumindest das FG Risiko.

LG

Nicole

3

Ich kenne auch nur das mit der überstandenen 12. SSW

4

hallo, das mit der plazenta versteh ich jetzt irgendwie auch nicht. wie du schon sagst, baby wird ja von anfang an von der mama versorgt. es dürfen ja auch von anfang an bestimmte medikamente nicht mehr genommen werden, weil diese plazentagängig sind. liegen wir jetzt total falsch?? #kratz
und das risiko einer fg nimmt zwar mit steigender woche ab, aber ganz weg ist es ja nie....
lg melle mit zwerg 14.ssw#ei

5

achso was ich auch noch fragen wollte, ich bin nachdem wir nach dem FA heim gekommen sind erstmal im hof auf dem glateis ausgerutscht und habe mich noch abgefangen mit dem knie und habe mich am auto festgehalten , mir hat nix weh getan und habe bis jetzt keine beschwerden, keine schmerzen, kein blut...nix, was meint ihr? soll ich nochmal zum arzt? auf was soll ich achten?
lg hanna

6

So weit ich weis hast du da schon recht. Am Anfang "ernährt" sich doch der Embyro über den Dottersack. Um die 14.SSW..so denke ich es zu wissen, verbindet sich der Fötus dann mit der Mutter durch die Plazenta...die sich da eben erst auch bildet!

Da müsste ich mich jetzt schon täuschen. Aber hin oder her...eine Schwangerschaft ist imemr ein Risiko, eine Geburt auch, eine Babyzeit, Kleinkinder-teenager-Erwachsenen alter auch....

Enspanne dich, denn das Risiko das zwar immer da ist...ist sooo klein!

Freue dich über die Dinge wie sie sind!

Alles Gute!

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei 21.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Top Diskussionen anzeigen