Herz schlägt nicht mehr 8ssw. wer kan mut machen?

Hallo an alle. Meine Freundin hat von anfang an viele Probleme gehabt mit der ss.
Am Donnerstag war sie noch beim Arzt und alles war super 8ssw. Herz hat doll geschlagen....
Einen Tag später habe ich sie mit Blutungen ins Krankenhaus gebracht und der Arzt meinte es wäre kein Herzschlag mehr vorhanden.
Kann das noch gut gehen, ich möchte ihr mut machen, sie hat so lange für dieses Baby gekämpft.

Wer hat erfahrung?

1

hallo...tut mir leid...kann dir leider keinen mut machen...wenn das herz nicht mehr schlägt ist es vorbei...leider....habe das schon 3xdurch

2

Hi,

also ich glaube nicht das da noch mal das Herzlein schlägt #schmoll.

Das tut mir so leid für deine Freundin, ich wünsche ihr sehr viel Kraft #klee.

GLG

4

ohje das tut mir leid, aber es ist leider so, das es sehr sehr unwahrscheinlich ist, dass ein herz nach dem herzstillstand nochmal zu schlagen beginnt. habe im nov 09 meine zwillinge verloren, auch bei ihnen haben beide herzen aufgehört zu schlagen-die ärzte im krankenhaus haben wie verrückt mit allen möglichen geräten in der 10. ssw nach noch eventuellen herzschlägen gesucht...aber leider auch keine mehr feststellen können. hat nicht sollen sein, in solchen momenten braucht man ganz viel beistand von freunden also unterstütz sie wo du nur kannst und nimm ihr das schuldgefühl falls sie eins hat (ich hatte es sehr heftig). sie ist nicht schuld, die natur wollte es so und nun muss sie in die zukunft blicken, so schwer und blöd es auch klingt. gib ihr einfach alles was du kannst (nähe, etc.), sie wird sicher ein gesundes baby bekommen bei der nächsten ss. viel glück und ich fühle tief mit euch. lg sandra, klein-vanessa und 2 #stern im herzen

3

Hallo

also ich würde mir an deiner freundin ihrer stelle aufjedenfall noch eine 2 meinung einholen ....

ich kenn auch eine die im kh war und es wurde kein herzschlag mehr gesehen ... 2 tage später wurder kurz vor der as noch ein Us gemacht und da war des herzblubbern gut sichtbar...

ich denk halt vieleicht ist in der hecktik was übersehen worden ... oder des Us Gerät war blöd

ich drück die daumen ....

lg martina

5

Bei mir war es gleich , nur neunte SSW. Zwei Stunden später war ich ausgeschabt.

Es tut mir unendlich leid für alle Beteiligten#kerze

6

Hallo!

Ich würde mir eine zweite Meinung holen!

Ich habe schon öfter gehört, dass der Herzschlag auch mal übersehen werden kann.

Bei einer Bekannten von mir war es auch so, dass sie wegen Schmerzen im KH war und dort gesagt wurde, dass das Herz nicht mehr schlägt. Sie sollte da bleiben um am nächsten Morgen ausgescharbt zu werden. Sie wollte nicht da bleiben, weil sie so fertig war wollte sie mit ihrem Freund nach Hause. Am nächsten Morgen ist sie zu ihrem FA und der hat genau geschaut und nach langem schallen einen Herzschlag gesehen. Das Kind ka´m gesund und munter zur Welt und ist mittlerweile eine 2-jährige süße Zicke.:-)

Alles Gute!

LG Katharina

7

Hallo.
Ich kann Mut machen! Ich hatte das auch im Herbst, Herzschlag hörte auf in der 8. Woche.
Dann fingen Blutungen an und die AS konnte ich mir gottseidank sparen.
Ohne AS konnten wir es gleich im nächsten Zyklus wieder probieren und es hat sofort geklappt und nun bin ich in der 12. Woche!
Das hilft natürlich über den#stern hinweg.
Alles gute
Floh

Top Diskussionen anzeigen