Angst vor Nackenfaltenmessung

Hallo ihr Lieben,

Morgen um 9h hab ich meinen NT Termin. Bin dann 13+1
Ich bin grad 22 geworden und hab somit ja eigentlich kein großes Risiko aber trotzdem hab ich Angst :-/
Wünscht ich hätts hinter mir!

1

... deshalb hab ich keine machen lassen.

Halte durch, morgen um die Zeit hast Du es hinter Dir.

2

Warum lässt du es dann machen?

Und was machst du, wenn was negatives bei raus kommt?

Nicht böse sein, aber wenn man keine Risikoschwangere ist kann ich es, gerade in deinem/unseren Alter absolut nicht verstehen, warum man diese im Grunde wenig aussagende Untersuchung machen lässt!!

Drück dir trotzdem die Daumen,

Cony

3

ich habe deshalb auch keine machen lassen, denn die Werte vom Nackenfaltenmessen sagen eigentlich nicht richtiges aus.

Mach Dich nicht verrückt, lass Dich #liebdrueck und ich wünsch Dir alles Gute.

Lg Josie

4

Wird schon!
Bei der ersten NT Messung war ich auch 22 Jahre.
War alles in bester Ordnung.
Du bist noch sehr jung, da sollte alles super sein:-)

5

Hallo,

ich an Deiner Stelle würde den Termin tendenziell absagen. Früher sagte man, eine Frau wäre "Guter Hoffnung" - bei Dir klingt es mehr nach "Schlimmer Erwartung".
Das finde ich ziemlich schade.

Darf ich fragen, weshalb Du die NT-Messung überhaupt durchführen lässt? Bist Du Dir sicher, dass Du im Falle eines alarmierenden Ergebnisses mit Fruchtwasseruntersuchungen weitermachen würdest? Und dann im Zweifelsfall den Weg der Abtreibung einschlagen würdest?
Wenn Du die Fragen mit Nein beantwortest, kannst Du Dir die Messung auch sparen.

Als ich mit 29 das erste Mal schwanger war, wollte mich meine FÄ auch mehr oder weniger dazu überreden. Sicher ist man da versucht zuzustimmen, aber es muss ja nicht sein.

LG,
brynlie

6

Mein FA sagte dass wir die Untersuchung machen und ich hab zu Hause erst gegoogelt was das ist!

7

Ohne deinen Arzt zu kennen und vorverurteilen zu wollen, aber das ist reine Geldmacherei!!

Wie gesagt, es sei denn du hast eine gesundheitliche Vorgeschichte von der wir nichts wissen, was diese Untersuchung rechtfertigt.

Wenn dem aber nicht so ist, würde ich mir wirklich nochmal sehr stark überlegen ob du das machen lassen willst!

Ich bin 25 und habe meinen Arzt direkt gefragt, was ich alles seiner Meinung nach untersuchen lassen sollte.
Er sagte ich meinem Alter, ich bin gesund, mein Mann auch, muss man keine besonderen Untersuchungen machen, es sei denn der Zustand des Kindes deutet darauf hin.

LG,

Conny

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen