PDA und Wassergeburt möglich`?

hallo,

vielleicht ist es ne doofe frage aber kann man eigentlich wenn man PDA hat trotzdem ne wassergeburt haben?

ich hätte gerne ne wassergeburt aber auch gerne ne PDA. ich hoffe es geht...

LG

1

Nein, kann man nicht, bei ner Wassergeburt darf man keine PDA haben

2

Nein, das geht wohl nicht. Ich konnte nach der PDA nicht mehr stehen/ laufen und so kriegt Dich keiner aus der Wanne mehr raus und die Einstichstelle darf wohl wegen Infektionsgefahr nicht ins Wasser (hab ich hier gelesen).

LG
Claudia

3

nein das geht leider nicht da bei einer pda der schmerzkatheter in deinen rücken geht und im wasser könnten bakterien in die eintrittsstelle des katheters gelangen, das würde zu unschönen komplikationen bzw infektionen führen.

vllt klappts ja auch ohne pda im wasser.
würde mir aber die wassergeburt nicht so fest in den kopf setzen, nachher gehts nich und du bist total enttäuscht.

lg

4

allso ich denke mal das das geht den wen man mit einer infusion am arm ne wasser geburt haben kann get das glaub ich bei ner pda auch bin mir aber nicht sicher obs wirklich geht

aber ich hab bei mein baby bei rtl mal gesehn das eine dame bei der geburt ne infusion ohne tropf in der bade wanne wahr

lg manu6ssw

7

infusion ist ja auch was komplett anderes.

bei einem schmerzkatheter können bakterien in die eintrittsstelle gelangen und dadurch können sich im schlimmsten fall nerven am rückenmark oder auch im gehirn entzünden.

eine normale nadel in der hand ist da total ungefährlich und darf jederzeit mit wasser in berührung kommen.

8

achso ok dan bin ich wider um eine information schlauer vielen dank

lg manu

weitere Kommentare laden
5

Das wäre natürlich ne traumhafte Kombination, aber geht leider nicht.

Deine Beine sind im Fall des Falles taub. Da hättest Du kaum Halt in der Wanne und man könnte Dich im Notfall da nicht rauskriegen. Das zum Einen. Zum Andern geht das wegen der Eintichstelle wohl nicht.

6

srry hab die antworten zu spät gelesen hab aber zum glück es nicht pehauptet :-)

9

soweit ich weis gibt es in den meisten Kliniken, die Wassergeburten "anbieten", auch die Möglichkeit der PDA während der Geburt. Durch spezielle Kanülen oder so ähnlich.
Leider wurde mir heut gesagt, das ich wohl keine Wassergeburt machen kann, denn bei insulinpflichtigem Diabetes während (oder wie bei mir auch schon vor) der Schwangerschaft wird man an Glucose- und Insulininfusionen gehängt, und dann ist die Wassergeburt nicht möglich....

12

mann schaft eine geburt als frau ohne pda! wir fraun sind stark! ich habe meine tochter mit 16 bekom ohne schmerzmittel! wwolte wassergeburt machen aber den werr sie ins wassr gefallen so schneell kamm sie 5 stunden nur

14

jeder Mensch ist anders. Du solltest nicht von dir auf andere schließen. Ich werde es auch ohne versuchen, aber ich schäme mich bestimmt nicht wenn ich doch was brauche. Schön für dich, wenn du es nicht brauchst....

13

Hi ,
wollte ich auch - durfte ich aus den meiner Vorrednerinen genannten Gründen auch nicht.

was du wohl machen kannst - ist vorher in die Wanne - danach PDA :-) - aber musst aufpassen - das es danach nicht zu spät ist (Geburt einfach zu weit fortgeschritten) das keine mehr gesetzt werden kann.

LG
Visa

Top Diskussionen anzeigen