Vermehrter Ausfluss bei Stress?

Hej,

Hab nur eine kurze Frage, ob jemand das ähnlich erlebt. Vorige Woche hatte ich Urlaub und war sehr entspannt, hatte zwar leichten Ausfluss (wie die ganze Schwangerschaft bisher auch) aber wirklich normal.

Nun bin ich zurück auf der Arbeit und es ist recht stressig und momentan auch einfach extrem anstrengend: ich bin total müde, ständig hungrig und wache nachts mehrfach auf & schlafe nicht schnell wieder ein (bin sonst konstante Durschläferin), mal abgesehen von diversen Toilettengängen...und es ist einfach ein bisschen angespannt zur Zeit @work.

Seit dieser Woche habe ich deutlich vermehrten Ausfluss - geruchsneutral, weisslich - also alles kein Grund zur Sorge, aber eben - viel mehr.

Kennt das jemand? Hängt das damit zusammen oder ist das eher Zufall?

Gruß,
Gurkenbrot (12+0)

1

hi gurkenbrot (was fürn origineller name smile...),

ich denke das is eher zufall. ich bin jetzt ende 19. woche und bei mir wechselt das auch...mal mehr, mal weniger.... - und ich hab bv und jeden tag die gleiche ruhe *gg*

wobei ich auch zeitweise, wie jetzt gerade wieder #augen nich durchschlafen kann (nichtschwanger hätte man neben mir das haus abreissen können, ich hätts nich gemerkt, wenn ich schlief, dann schlief ich!) - ich wach auf und kann so ca. immer 2 std. nich wieder einschlafen...klar, dann muß ich als erstes auf toilette... wenn ich lange wach bin, geh ich nochmal. das nervt mich echt, zumal man dann immer soviel grübelt, furchtbar... ;-)

lg und wir sind eben jetzt bissl anders, eben schwanger *ggg*

2

hi ich hatte sogenannten stressausfluss schon vor der schwangerschaft.also das was du beschreibst nur ohne schwanger zu sein. jetzt schwankt es bei mir. habe aber meist nach längeren spatziergängen vermehrten ausfluss.
denke das ist unbedenklich

Top Diskussionen anzeigen