Arzthelferin fast Rhesus neg. Impfung vergessen

Guten Abend ihr Lieben,

hatte mir gestern abend ja so sorgen gemacht weil ich rhesus negativ bin und noch keine Impfung bekommen habe. Heute war ich bei meiner Gyn. und habe während dem Blutdruckmessen die Arzthelferin danach gefragt. Die meinte dann ja ich hätte recht die müsste ich heute bekommen, also gab sie mir schnell ein Rezept um es in der Apotheke zu holen.
Hätte ich nicht gefragt hätten die das doch glatt vergessen, genauso wie das CTG.
Während ich die Impfung bekam fragte ich dann wann ich mal ein CTG bekomme und da meinte die Helferin dann ach ja dann machen wir das jetzt auch. Sie hätte nicht gedacht das ich schon so weit bin was die Schwangerschaft angeht.
Ist das nicht toll? Zum Glück bin wenigstens ich auf dem laufenden. :-)
Ansonsten ist alles okay es wird wohl wieder ein kleines Kind werden, war bei meinem ersten auch so.

Gruß
andrea-27#ei-32.SSW & Feres 2j.8m#schein

1

Das wäre aber nicht so toll gekommen... Hab auch Blutgruppe 0 rhesus negativ... Dafür haben sie bei mir was anderes vergessen :-/
War komplett die erste SS auch nicht immun gegen Röteln und die im KH hätten mir eig direkt nach der Geburt ne Spritze dafür geben müssen tja haben sie nicht und desswegen bin ich jetzt in meiner 2 SS auch wieder nicht immun dagegen#zitter

LG

http://jackywaldi.unsernachwuchs.de/home.html

3

Hallo,

warum hätte man Dich direkt im KH gegen Röteln impfen MÜSSEN???

In Deutschland wird jeder Frau im Gebärfähigen Alter ein AK_Test auf Rötelnimmunisierung angeboten und auch die Impfung von der KK bezahlt.

Die Geburtshelfer im KH haben damit gar nichts zu tun.

Deine Mutter hätte mit Dir als 14 jährige die normale Impfung machen lassen können.

Da so viele das nicht machen lassen werden jetzt schon die 12-14 monatigen Kinder zusammen mit Masern und Mumps gegen Röteln geimpft - in der Hoffnung, dass da die Mütter es noch nicht "verschlampen".

LG, Andrea

4

der meinung bin ich aber auch. außerdem ist man für seinen impfschutz selbst verantwortlich und kann sich spätestens nach der ersten geburt selbst impfen lassen! oder warst du gleich sofort wieder schwanger??

2

Hallo!

Vielleicht war an dem Tag viel zutun, oder so.
Ich hab Blutgruppe A neg. und bei mir haben sie ungefähr da wo die 28ssw ist, schon mit Bleistift Immunisierung reingeschrieben. Sie mir schon gesagt das ich da einen HIV test mitmachen kann. etc

LG Anika 15ssw

Top Diskussionen anzeigen