Femibion?

Hallo Ihr Lieben,

meine (ungeplante) SS wurde erst recht spät festgestellt, sodass ich auch erst in der 8. Woche angefangen habe, Folsäure-Tabletten zu nehmen:

Femibion 1. Die soll man bis zum Ende der 12. Woche nehmen, danach Femibion 2.

Ich bin jetzt Ende 12. Woche, aber meine Packung ist erst halb aufgebraucht. Würdet Ihr sie zu Ende nehmen? Oder lieber Femibion 2 kaufen?

Ist Femibion 2 nicht niedriger konzentriert? Vielleicht könnte ich ja einfach weniger von den 1ern nehmen, jeden 2. Tag eine oder immer nur eine halbe?

Grüße,
#blume Julie

1

warum machst du daraus sone wissenschaft???

Nimm doch, was du willst. das kind nimmt sich das, was es braucht. nicht mehr und nicht weniger.

Du kannst auch nen anderes produkt nehmen. is vielleicht entspannter für den geldbeutel

2

hallo julie,
ich hab genau das selbe problem.
ich bin jetzt anfang der 13. Woche und hab auch noch ne halbe packung femibion 1. ich brauche die erst auf und kauf dann die anderen, die man ab der 13. woche kaufen kann.

ich denke das ist jedem selber überlassen aber ich würde mich für eins entscheiden und nicht mit der dosierung rumexperimentieren.

Liebe grüße.

3

Hallo,also meine FÄ hat gemeint,ich solle die eine packung aufbrauchen und dann die femibion400 nehmen,da ist weniger drinnen,weil du ab da weniger folsäure brauchst,aber dafür ist dann das DHA bei den 400 drinnen,das was für die entwicklung vom gehirn gut ist!Hoffe ich konnte dir helfen!

LG Manu

Top Diskussionen anzeigen