Krämpfe in 15. SSW durch Prüfungsstress

Hallo Ihr Lieben,

ich poste hier stellvertretend für meine Schwägerin (22 J.), die aktuell in der 15. SSW ist.
Sie ist noch Studentin, ungeplant schwanger geworden. Aktuell ist sie mitten in der Prüfungsperiode, am Montag schreibt sie eine Prüfung, die sie letztes Jahr nicht bestanden hatte und entsprechend hoch ist der Druck. Sie studiert zudem 5 Stunden von der Familie entfernt, drum kann keiner "mal schnell vorbeifahren, um sie aufzubauen".

Nun rief sie heute an und schilderte, dass sie seit 3 Tagen krampfartige Bauchschmerzen hat, während derer sie weder liegen, stehen noch sonst was kann. Ich meinte dann, sie solle auf jeden Fall ins KH gehen und durchchecken lassen, falls das Wehen sein könnten.

Sie war/ ist total beunruhigt und auch gleich ins KH gegangen, allerdings geht es ihr nun nicht wirklich besser. Im Gegenteil. Der Arzt hat ihr gesagt, es sei alles ok mit dem Baby, aber nicht, woher die Krämpfe kommen könnten oder was sie vorbeugend tun könnte.

Sie hat zwar den Prüfungsstress erwähnt, aber der Arzt sei wohl kaum drauf eingegangen.

Kann man denn irgendwas gegen Krämpfe nehmen? Ich hatte bei meinem Sohn Magnesium genommen.

Und ich denke, wichtiger noch, gibt es ein leichtes Beruhigungsmittel, was man in der Schwangerschaft anwenden darf? Oder irgendwas homöopathisches?

Hoffe sehr auf Antworten, mache mir große Sorgen um meine Schwägerin.

1

komischer Arzt... also ich hatte auch starke Bauchschmerzen (allerdings nur einen Tag) und hab dann Magnesium bekommen, es ist dann besser geworden :-)
Magnesium und am Besten noch zu einem anderen Arzt gehen

2

Hat sie schon eine Hebamme? Sie soll die mal fragen. Hebammen haben da einen anderen Blick für! Ich hab' auch öfter einen harten Bauch und muss jetzt Magnesium nehmen. Meine Hebi hat gleich gefragt, ob ich Stress habe ...
tja, oder mal noch einen anderen Arzt konsultieren!

Es gibt schon komische Leute #kratz

Am besten auch ausruhen und liegen, das hat bei mir auch geholfen.

Alles Liebe, Kallewirsch

Top Diskussionen anzeigen