Erste Umstandshose in der 10. SSW - geht gar nicht - oder??? SILOPO

Hallo Mädels,

ich bin erst in der 10. SSW bei meinem ersten Kind, bin relativ schlank und habe bisher ca. 1 - 1,5 kg zugenommen. Aber meine Hosen spannen dank meines Blähbauchs wie verrückt! Ich bin jetzt in meiner Mittagspause mal spaßeshalber zum C&A um nach Umstandsmode zu schauen und hab da auch mal ne Jeans angezogen (ich war übrigens überrascht was für schöne Jeanshosen die haben!) und mir dann gedacht: "Man stell Dich nicht an, Du kannst Dir doch jetzt keine Schwangerenhose kaufen!" und hab die Hose wieder weggelegt... Geht es jemandem ähnlich?

Sorry für das #bla

1

Also ich denke, wenn du schlank bist, ist das schon "normal" (was ist schon normal ;-)). Ich bin übergewichtig und hab vor der Schwangerschaft (war nach der Geburt meines 2. ) 8-10 kg abgenommen. Da ich wusste, dass es sich nicht lohnt, andere Klamotten zu kaufen, warte ich jetzt, bis ich wieder in die großen "reingewachsen" bin ;-). Also denke ich mal, dass ich keine Umstandsmode brauchen werde....
Aber wenn man schlank ist.... ich würd mich nicht rumquälen und sie kaufen!

2

Hallo,

bei mir war es auch nicht anders. Ich hatte gar nichts zugenommen, aber der Bauch hat sich verändert und mir passte keine Hose mehr. Hab erst mit Gummis und den normalen Hosen gepfuscht und nachher ein Bauchband drüber gezogen. Die erste Umstandshose hab ich mir dann in der 12. SSW gekauft, da war es aber auch dringend notwendig. ;-)

LG Stelo

3

Hey, das hätte ich schreiben können!
9. Woche jetzt, erstes Kind, auch eigentlich schlank, auch 1 kg bereits zugenommen.

Schon Weihnachten haben mir meine schönsten Hosen nicht mehr gepasst, der oberste Knopf blieb auf...
Trag jetzt immer offene Hosen mit Gürtel drüber.

Hab mir bei C&A jetzt 2 sehr schöne Hosen gekauft, damit's bequemer wird. Aber: die kann ich zumindest im Büro noch nicht anziehen, denn darin sieht man das Bäuchlein erst recht! Und ich will doch noch 3 Wochen lang nichts erzählen...

4

??
wo ist denn jetzt das Problem? wenn die alten Hosen spannen warum leiden wenn's auch anders geht?
Übrigens Esprit hat schöne Hosen (Onlineshop oder Lagerverkauf in Ratingen bei D'dorf) die ein Unterbauchband haben. Die sehen, finde ich aus wie normale Hosen sind aber dafür am Bauch sau bequem.
Was ich mir hätte sparen könne sind Umstandsoberteile, die Hänger sehen derzeit immer noch unpassend aus und ich zieh lieber meine normalen Oberteile an. Wenn diese jetzt zu kurz werden, dann zieh ich ein schwarzes Bauchband drunter dann siehts aus als ob es so gehört :-)

Grüße eisbluemchen 27SSW

5

ich musst ein meiner 2. ss-schaft schon in der 5. ssw eien u-hoise tragen,weil alles so gedreuckt hat.
ich hab dann den fa gefragt,ob das ueberhaupt moeglich ist und er meinte, es liegt daran, da sich zum 2.mal ss bin und sich dann alles schneller dehnt.
ich selber habe in der ss-schaft nur abgenommen und hatte nach der geburt 5kg weniger als am anfang der ss-schaft!

wenn es bequemer fuer dich ist eine us-hose zu tragem dann solltest du das auch tun,oder ein bauchband tragen,denn dann kannst du die knoepfe offen lassen.so mach ich es zur zeit.

lg mel

6

Huhu...
Meine Süße ist morgen 10 Monate alt...
Habe ab der 9 Woche SS-Hosen getragen...
War richtig stolz auf mein Bauchi...
Obwohl es zu dem Zeitpunkt nur "Blähbauch"war...
Habe die SS-Hosen gerne getragen...
Die sind so Saubequem...
Also los...trau dich...

7

Es ist sehr beruhigend, dass es anderen auch so geht, wie mir. Dachte schon, ich bin irre.
Bin jetzt 12. SSW und trage Hosen oft offen, mit Gürtel, oder meine Hose, die eig. ne Nummer zu groß ist, aber die sitzt gut am Bauch ;-)

Ne U-Hose hab ich mir noch nicht geholt, aber lange wirds, denk ich, auch nicht mehr dauern.

Bin auch Schlank, 1.SS und hab vom Gewicht her seit pos. SST weniger als vorher. Aber nur noch 1/2 kg...

8

Hei zimtsternchen2010

bin in der 9 woche und habe so ein riesen BLàHBAUCH dass ich all meine jeans nicht mehr anziehen kann, laufe nur mit langen T-shirts und leggins rum. habe aber nur 1 kg zugenommen-das kommt ja noch gut raus :(

alles gute

9

Hallo,

war bei mir ähnlich!!! ;-)
Dadurch, dass ich recht schlank war und ich eh nur knackenge Jeans getragen habe, habe ich so aber der 9. oder 10. Woche all meine Jeanshosen frustriert in die hinterste Ecke des Kleiderschrankes geschoben! #schock

Die, die noch einigermaßen über dem Bauch gingen, habe ich mit einem Gummiband (Belly-Belt) zusammengeknöpft, da die Hosen nicht mehr zu gingen! #schein
Ist wohl laut Frauenärztin ganz normal, vor allem bei schlanken und zierlichen Frauen... ich hatte auch recht schnell so einen Blähbauch (das kommt übrigens von den Gestagenen und ist normal)...

mittlerweile hab ich mich damit abgefunden, dass bequemen Hosen die bessere Wahl für mich sind!!! ;-)
ab der 14. Woche bin ich dann schon komplett auf SS-Hosen umgestiegen...

GLG, Sumsi

Top Diskussionen anzeigen