Nase trocken und blutet, Hilfe


hi ihr lieben

ich hab die letzten Wochen eine furchtbar trockene Nase. Hab schon überall Wasserschüsseln stehen um die Luftfeuchtigkeit ein wenig zu steigern. Und ich nehme schon Meerwassernasenspray, leider ohne Erfolg. Heute morgen hab ich die Nase so trocken gehabt, daß sie angefangen hat zu bluten. Was kann ich denn noch machen oder nehmen? Das ist so ein ekeliges Gefühl in der Nase und tut auch einfach nur weh#schmoll Hat noch jemand ne Idee oder einen Tipp?

danke und lg

Sunny, Jonas (4), Cedric (1,5), Charline inside (32.ssw)

1

geht mir genauso. Bin gerade eben mit dem selben Problem aufgestanden. WEiss leider auch nicht, was man da machen kann

2

Hi
ich hab das zwar nicht, aber hast du mal versucht mit Salzwasser zu inhalieren, also Dampfbad, vielleicht hilft das oder in der Apo mal nach ner Nasensalbe fragen die man in die Nase schmieren kann?!

Grüße Bine

3

Ich habe immer noch nen schnupfen und werde es nicht los meine Nase blutet auch auch schon alles ausprobiert

4

Hallo Sunny,

mir hilft das Nasenduschen. Kriegst du samt dem Mineralsalz in der Drogerie (DM). Beim ersten Mal ists ein bisschen unangenehm, aber danach gehts und das Ergebnis lohnt sich - auch bei Schnupfen u.ä.

LG, Annkatrin

5

Nasenöl! Das gibt es zB auch von Abtei in der Drogerie.

Gute Besserung!

6

Gut finde ich auch Bepanthen Nasen und Augensalbe, so eine kleine Tube aus der Apotheke. Ich nehme sie für alles mögliche: trockene Lippen, trockene Nagelhaut oder eben auch wenn meiene Nase bei Schnupfen trocken oder gereizt ist. Kostet 3 € glaub ich.

Viel Glück #klee

7



danke Mädels...ich hab eben nen Abstecher in die Apotheke gemacht als ich Jonas vom Kiga geholt habe und die haben mir ne Tube Bepanthen Nasensalbe gegeben. Ich hoffe das Zeug hilft auch wirklich

lg Sunny

Top Diskussionen anzeigen