Bachblüten bei Angstzuständen?

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin in der 7. SSW Und habe eine riesenangst vor einer Fehlgeburt. Ich werd schon fast verrückt vor Sorge. Ich muß dazu sagen, das ich 2009 2 FG hatte und das echt schwer verkraftet hab (Ich heul heut noch deswegen).#heul
Jetzt hat mir eine Freundin Bachblüten empfohlen, gegen die Angst. Hat schon wer Erfahrung damit?
lg Linda

1

Ich habe ne generalisierte Angststörung...und die Bachblüten helfen mir super #liebdrueck

LG, Katharina 21. SSW

2

Hallo Linda,

ich kann Dir Bachblüten nur empfehlen! Mein FA sagt, es ist total ok und ich selbst hab von meinem ehemaligen FA und dessen Frau (Heilpraktikerin), die Bachblütenmischung bekommen. Ich habe meine erste Tochter tot geboren und hatte seit der 30. SSW furchtbare Angst und machte mich total verrückt. Die Bachblüten helfen mir sehr und ich kann die restlichen Wochen wenigestens ein bisschen geniessen! Wenn Du ruhiger wirst, ist das sicherlich auch besser für Dein Baby.

Alles Gute für Dich!

Sillygirl

Top Diskussionen anzeigen