UMFRAGE: WANN und WIE ging die Geburt bei Euch los????

Hallo Ihr Lieben,

mich würde interessieren, wann (Uhrzeit) und wie (Wehen oder Blasensprung) und wieviele Tage vor oder nach dem ET die Geburt bei Euch losging...
und wie lange sie gedauert hat.

Ich habe den Eindruck, daß es meistens Nachts losgeht... würde gerne mal wissen, bei wem das so war.


fange mal an:

1.Kind

- ging los um 3.00 h nachts
- mit Wehen
- 6 Tae vor dem ET
- Geburt hat 10 h gedauert von der ersten Wehe bis das Kind da war

2.Kind

-da warte ich noch drauf

Hoffe auf viele Antworten ;-)
#danke


Isabell
ET-4

1

Huhu,

1. Kind

- gar nicht

- selbst mit Einleitung nicht

- Not KS nach 9 Stunden Wehen ohne Pause am Wehentropf


2. Kind

- hat noch vieeeel Zeit

lg

Andrea

2

huhu,

1. Kind:

mittags um 12
während des wehenbelastungstests
bei Et+10
blasensprung beim pressen ;-)

2.kind:
darf sich noch 20 wochen zeit lassen :-p

lena + kilian *10.07.07 & #ei 19+4

3

ach so 18.57 war er da ;-)

4

Hallo,

1. Kind (20.05.05):

Wehen ab morgens um 3.00
Geburt spontan um 10.00 Uhr

2. Kind (27.12.09)

Blasensprung abends um 21.00 Uhr
Wehencocktail im Kreisssaal um ca. 23.00 Uhr
Wehen ab ca. Mitternacht
Geburt spontan um 04.00 Uhr.

Dir gutes Gelingen!
ufo-club


8

Hallo,

meine ersten drei Kinder kamen nach Einleitung(war schon vorher im KH) spontan auf die Welt.
Die ersten zwei nach 2h und die dritte nach 40min.
Alle drei um die Mittagszeit.

Bei meinem 4 war abends 22.30 Uhr die Fruchtblase geplatzt,23.30 war ich im KH,noch US und Untersuchung.Dann Richtung Keissaal war genau 0.10 Uhr und um 0.31 Uhr hat er zum ersten mal geschrien.
Also genau 20min. nach der ersten heftigen Wehe.

Die Zwillinge haben noch 23 Wochen Zeit.

5

1. Kind ET+14 mit Einleitung, 20 Std :-[
2.Kind ET+12 Wehen ab 15 Uhr nachdem ich sowas von derbe zur Toilette war. Geboren 18:02Uhr#freu
3. Kind ET +6 von 14 Uhr Wehen Geburt 23:55Uhr :-)

6

Hallo!

dann fange ich mal an:

1. Kind:
Wann die wehen jetzt genau angefangen haben das weiß ich gar nicht mehr, ich weiß nur das ich 3 tage lang wehen hatte und dann der kleine kam.
die wehen waren am anfang noch nicht regelmäßig. jede halbe stunde eine wehe kann man sagen und am 3. tag wehen ging es dann richtig los mit wehen.
der kleine kam einen tag zu spät(was ich eigentlich nicht gedacht hätte ;-))

und beim 2. kind , das wird sich noch zeigen ;-)

liebe grüße

7

Hallo,

1. Kind:

Freitags um 15 Uhr fingen die Wehen an (ET+4)
um 22:30 Uhr ins Krankenhaus
Sonntag Morgen um 5 Uhr war er dann endlich da (nach 38 Std. Wehen ohne Schlaf #schock)

Hoffe beim 2. gehts schneller #gruebel, dauert aber noch ca 6 Wochen

Cici mit Leon (16.09.07) und Luces inside (34+1)

9

Huhu,

also:

1.Kind:

- ET+12 Geburt
- 2 Wehencoktails-4 Gel-Einleitungen
- Wehen gehabt, ganze 36h #schock (u.a. auch Presswehen)
- 3:30Uhr nachts dann die Fruchtblase geplatzt: grünes FW
- Endergebnis: 4:11Uhr war mein Sohn auf der Welt per Not-KS

2.Kind:

- hat noch 13Wochen Zeit #huepf

Hoffentlich eine natürliche Geburt #schein

10

3 Wochen zu früh
5 Uhr früh Blasenprung
9 Uhr war er da - heftigste Wehen, bekam Wehenhemmer, ging schon fast zu schnell, aber komplikationslos

LG k.s

11

Hallo,

also bei mir ging es nicht nachts los!

Hatte an ET+1 gegen 16 Uhr einen Blasenriss, woraufhin die Wehen einsetzten. Um 20 Uhr waren wir im Krankenhaus und nachts um 2.34 Uhr kam Helena zur Welt.

LG, Nadine

14

Wieso warst Du erst 4 Stunden nach Blasenriss im KH?

16

Weil ich ihn nicht gemerkt habe - es kam wohl nur ganz minimal Fruchtwasser raus - hab das erst von der Hebi im KH gehört.

Top Diskussionen anzeigen