wo genau tut es bei karpaltunnelsyndrom weh?

hallo guten morgen,
ich habe seit 3 tagen ziemlich schmerzen im rechten handgelenk, genauer gesagt, an der außenseite genau in der vertiefung zwischen handgelenksknochen und handballen. es knackt auch komisch, wenn ich bestimmte bewegungen mache, z.b. haare kämmen, meine tochter wickeln etc.
könnte das das karpaltunnelsyndrom sein? das ginge ja von selbst wieder weg, soweit ich weiß. ich hab auch sehr viel wasser in den händen (hängt soweit ich weiß damit zusammen?)
oder muss ich doch beim orthopäden nachfragen?
danke für kurze erfahrungsberichte!
lg
anjulia (34. ssw)

1

Hallo,


ich bin zwar auch schwanger aber erst in der 9 woche...

Ich hatte aber das Carpal-Tunnel- Syndrom schon vor der ss und ich weiss nur das dir dann die Hände einschlafen... So in der Art diese Schmerzen die du beschreibst hatte ich nicht... Hört sich für mich so an als ob du vielleicht eine Sehnenscheidenentzündung hast...


Lass das mal vom Arzt abklären!!!


Hoffe konnte dir ein bisschen helfen!!!


Gruß Tinchen

2

Hallo,

klingt auf dem ersten Blick nach einer Sehnenscheidenentzündung.

Aber, mein Schwiegervater hatte diese Symptome auch beim Karpaltunnelsyndrom.

Dieses geht übrigens nicht zwangsläufig von selber wieder weg, mein Schwiegervater ist an beiden Händen operiert worden.
Es kommt auch sehr darauf an wodurch das Karpaltunnelsyndrom entstanden ist.

Dieses "einschlafen" der Hände ist zwar typisch, MUSS aber nicht auftreten.

Sprich ruhig mit dem FA, der wird dich gegebenenfalls an einen Kollegen verweisen.

lg

Andrea

3

Der Nerv, der durch den Karpaltunnel zieht versorgt sensibel die Fläche (von der Handfläche aus gesehen) vom Daumen bis zur Hälfte des Ringfingers incl. Daumenballen.
Symptome wären Schmerzen in dem Bereich bzw. einschlafen und Taubheit, bis hin zu Funktionsverlust der von dem Nerv zu versorgenden Muskulatur in der Hand.

Deine Symptome klingen schon anders, gestaucht????Vielleicht auch, dass durch den höheren Druck, der durch die Wassereinlagerungen entsteht, bei bestimmten Bewegungen was abgedrückt wird und somit Schmerzen macht????

Ist halt nicht so gut per Ferndiagnostik#kratz
Würde es mal beobachten und mal beim nächsten FA Termin ansprechen.. Vielleicht kann man da auch physiotherapeutisch nochmal nachschauen und fühlen????

Alles Gute

4

Huhu,

ich hab das Syndrom und bei mir äussert sich das eher so, das ich Nachts dicke Hände habe, und dann am nächsten Morgen meinen Daumen nur unter Schmerzen bewegen kann. Jeden Morgen das gleiche. Strahlt ab und zu nach oben aus..Manchmal ist sogar Löffelhalten ein Problem.


LG
Jessi mit Amy und Bauchmaus Fiona 31.SSW

5

hallo ihr lieben,
vielen dank für eure antworten. so wie es für mich klingt, ist es dann eher nicht das typische karpaltunnelsyndrom, auch wenn ich bewegungsschwierigkeiten der hände wegen des wassers habe.
ich frag beim nächsten arztbesuch ....
vielen dank!
lg anjulia

Top Diskussionen anzeigen