übelkeit nach dem 3 Monat wirklich vorbei????

Brauche DRINGEND eure Hilfe..
Bin jetzt ca. in der 10 ssw...

Und mir ist seit Wochen von morgens, bis Abends KOTZÜBEL

Habe von Vomex, bis Paspertin, bis Homoäphatische Mittel ALLES ausprobiert, doch NICHTS Hilft :-(

Habe ne kleine Tochter, und meine Nerven sind langsam am Ende

hört das echtr auf nach der 12.ten Woche???

1

Huuuuuhuuuuuuu !

Geht mir auch so ... es ist zum irre werden oder ?

Bei Lukas hatte ich NICHTS, und nu alles. Besonders die Übelkeit und die Kreislaufschwierigkeiten sind schlimm. Bin gestern um 22 Uhr ins Bett, weil ich nicht mehr konnte.

Jetzt futter ich grade ne Scheibe angekokelten Toast, das hilft ein bisschen muss ich sagen !

Zudem nehm ich Nausema in Verbindung mit Vomistop. VIel hilft es leider nicht und ich schicke Stossgebete gen Himmel, dass es ab nächster Woche auf wundersame Weise verschwunden ist !


LG und alles Liebe und Gute für Dich
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #ei 11+0

2

Hi,

auf die wundersame Erlösung habe ich auch gehofft - bisher vergeblich. Die ganze Zeit habe ich mich über Wasser gehalten,dass es Weihnachten vorbei sein wird - Pustekuchen. Leider ist mir in Woche 16 immer noch übel.#aerger

aber jammern hilft da leider auch nicht weiter, hoffe immer noch,dass es bald bergauf geht (by the way,habe auch noch sämtliche anderen Beschwerden aus den ersten Monaten wie extreme Müdigkeit.

Aber Kopf hoch,wir schaffen das!

Liebe Grüße
Kamira

3

Hi,

das kann in jeder Schwangerschaft unterschiedlich sein:

In meiner ersten SS hörte es bei 10+5 von einem Tag auf den nächsten auf - als wenn nie was gewesen wäre #huepf

In meiner dritten SS hing ich von der 5ten SSW bis zur 32 SSW (in der mein Sohn auch geboren ist!) täglich bis zu 20 mal über der Schüssel. Geholfen hat nix - zich KH-Aufenthalten wegen Nährstoffmangel, Akupunktur, unzählige Mittelchen usw... mir war trotzdem Dauerübel und ich habe ab der 14ten Woche sogar im Bad geschlafen, damit der Weg nicht so weit ist #zitter

Fazit: Es kann durchaus vorbeigehen, was ich dir wünsche!

Alles Gute weiterhin und daran denken: spätestens nach 9 Monaten hört es auf #schein

LG
ic

6



Ach ist das schön, wenn man solche netten Beispiele liest


#schock#heul:-p

4

Hallo Ihr Lieben,

auch ich hab bis vor einigen Wochen immer mit Übelkeit zu kämpfen gehabt..lag sogar teilweise nur auf dem Sofa rum..

Hab hier einen Tipp bekommen: Ingwerbonbons aus der Apo..
seit ich die genommen habe wurde die Übelkeit doch um Einiges besser..nu bin ich 11.Woche und sie ist "im Moment" fast weg, bis auf abends mal..
Gegen Kreislaufprobleme nehme ich immer ein Traubenzuckerbonbon..

Könnt´s ja mal probieren, Viel Glück und gute Besserung..

Lg
Saskia

5

Also ich will euch ja nicht runter ziehen, aber ich bin jetzt fast in der 20. Woche und es ist jetzt erst besser. Muss gelegentlich morgens immer noch spucken, aber es geht jetzt.
Aber so bis zur 18. Woche hab ich noch durchgehend geko....

Bei meiner ersten SS übrigens von der 7. bis zur 22. Woche.
Da hilft nur durchhalten. Oder du suchst dir eine gute Hebamme und redest mal mit ihr über Akupunktur. Einer Freundin hat das wirklich gut geholfen.

7

Hallo,

das kann dir keiner sagen.

Bei manchen ists nach der 12. Woche vorbei, bei anderen hält es die ganze Schwangerschaft an oder hört irgendwann auf und kommt dann wieder etc.

Ich bin jetzt am Ende der 16. Woche und mir ist immer noch übel, mal mehr, mal weniger aber eben doch übel.

lg

Andrea

8

Hallo,

mensch was kann ich das nachvollziehen :-[
bin jetzt in der 9. Woche und mir ist auch stänidg übel .. Gek.. habe ich auch schon, aber das hat sich wieder etwas verringert.. Kann teilweise auch nur auf dem Sofa rumliegen und am liebsten nichts machen ... Aber der Haushalt macht sich ja nict von alleine und arbeiten gehen muss ich ja auch ..

Schicke Stoßgebete zum Himmel dass das bald wieder aufhört !!

Drücke uns die Daumen

9

das ist von mensch zu mensch verschieden. ich hatte jedesmal bis in den 5. monat.
ich hatte diesesmal 2 kleine kinder daheim und musste mich ständig übergeben.

es kann dir keiner genau sagen, wie lange es bei dir dauern wird, leider.

alles gute!

mamibell 25. SSW

10

Also auch ich kann das nicht wirklich so bestätigen. Sorry!

Ich hatte das volle Programm bis zur 17 SSW und geholfen hat auch nix.

Dafür gehts mir jetzt umso besser #pro

Ich wünsche euch aber, dass die Übelkeit und alles andere gaaanz schnell vorbei geht und es euch besser geht #liebdrueck

LG ciara-julia mit Emma inside (31+4)

Top Diskussionen anzeigen