Inwiefern schadet stress dem baby?

hallo
frage steht schon oben, hab seit der 5SSW stress mit allem möglichen ungefähr jeden tag. könnte nur noch heulen weil ich so fertig bin, vor allem wegen meinem Noch-Mann.
Wie kann das schaden? Ich habe Angst das mein Baby krank ist wenn es auf die Welt kommt.
Kann es ihm auch gut gehen und das es gar nicht geschadet hat?Was kann alles passieren deswegen?

lieben gruß lene 15+6

1

Hatte damals ,als ich schwanger war, auch sehr viel Streß, meine FÄ meinte dazu, die Menschheit wäre schon ausgestorben, wenn es so schädigend wäre. Ich glaube körperlicher Streß ist da viel schlimmer als seelischer, der aber bestimmt in einer SS nicht angenehm ist. Schone Dich.

2

Hallo

Stress kann zu vorzeitigen Wehen fuerher , des es dir von Body her nicht gut geht und es kann passieren des dein Kind ein sehr nervoeses Kind wird...

War leider bei meiner Schwester so ... Der kleine war immer Nervoese und total verkrampft

Ich weiss es is schwer in deiner Lage aber versuch es lockerer zunehmen ... denk an deine Bauchmaus

lg Martina

3

Hallo!

Meine Große ist diese Woche 6 Jahre alt geworden und macht mich zur Zeit ziemlich fertig. Sie bietet mir alles angefangen bei herumbrüllen, Türen zuschmeißen bis hin zu "Du bist die gemeinste Mama auf der Welt!"

Ich hab einem guten Bekannten davon erzählt weil ich total fertig war und wirklich nicht mehr wusste, was ich mit ihr machen soll.

Er gab mir einen guten Tipp. Ich hab noch nicht so Recht den Dreh raus, dass ich es wirklich schaffe, mich dran zu halten. Aber ich übe das jeden Tag.
Er sagte: Stell dir vor, es wäre ein Film und lach drüber.
So richtig verstehen tu ich das bis heute nicht. Aber vielleicht findest du schneller raus, als ich, was er damit meint?

Ich glaub, es muss helfen. Immerhin gings meinem Bekannten bis vor ein paar Wochen noch total mies, weil in seinem Leben einiges schief gelaufen ist. Aber er sagt, er sieht jetzt alles, als wärs ein Film und lacht darüber. Seit er das macht, gehts ihm richtig gut.

Also versuch das mal! Ich arbeit auch jeden Tag daran, das zu schaffen!

Alles Liebe!

4

hallo,
was genau beim baby passiert, kann man meines wissens nicht sagen. aber was bei stress (wohlgemerkt, dauerhafte stressbelastung! nicht ein kurzer aufreger) bei der mutter passiert: schlechtere immunabwehr, körperliche schwäche, deshalb auch größeres risiko von frühgeburtsbestrebungen. ist bei mir diese schwangerschaft leider so gekommen, aber ich halte mich wacker, nachdem der druck wo möglich raus genommen wurde.
ich würde dir raten, so viel wie möglich auszuruhen, da dein körper kraft braucht.
lg
anjulia (34. ssw)

Top Diskussionen anzeigen