Schlecht durchblutete Nabelschnur

Hallo ihr lieben wer kennt sich da aus wer kann mir helfen...

eines meiner zwillinge hat eine schlecht durchblutete nabelschnur soll morgen wieder ins kkh ..... ist das gefährlich für meine kinder ..was kann passieren wenn man das nicht gesehen hätte???

lg jacki

1

Also warte erstmal ab. Wahrscheinlich ist es morgen wieder besser. Ansonsten muss das engmaschig kontrolliert werden und im schlimmsten Fall (ein Nullfluss - also es kommt teilweise garnix mehr bei dem Kind an - war bei mir so), müssen die Zwillis raus, da ein Sauerstoffmangel entstehen kann, der natürlich für das Baby sehr gefährlich ist.

Aber erstmal abwarten...

Ist der Zwilling denn deutlich kleiner als der andere?

Falls du noch Fragen hast, gerne...

LG Kristin

2

danke für deine anrwort ... muss morgen ins KKH warscheinlich bis zum schluss.....mein arzt meinte das die kleinen nicht bis zum 6.1 (da sollen se geholt werden) kommen

4

Ja, wenn ein Baby unterversorgt ist, dann geht es ihm draußen einfach besser als im Bauch. Das musst du dir einfach immer wieder vor Augen halten. Und es kann ja auch alles gut vorbereitet werden - Lungenreife hast du/wirst du bestimmt bekommen. Und du bist a schon 34. Woche - das ist doch schon super :-)

Alles Gute weiterhin #klee

3

es kann sein das dein eines baby dadurch nicht mehr wächst, wünsche dir das es morgen besser ist und es dir nicht so ergeht wie mir! allerdings bist du ja schon sehr weit, selbst wenn sie die beiden jetzt holen müssen....haben sie doch super chancen!

Top Diskussionen anzeigen