Blutzucker zum erstenmal über 140 angst

Hallo ihr lieben ich hab gerade mein BZ gemessen der war bei 144 ganze 144 #schock hat ich noch nie... Hab heute um 15 ein scheibebrot gegessen um 16 uhr dann Frische Bohnen Eintopf mit Karottensalat gegessen.. Wobei ich sagen muss das ich ein extremen großen ´hunger hatte.. Bohnen + Karotten erhöhen die das BZ ?? Hab mich erschrocken... Was meint ihr ??


Lg katarina 33+4

1

Hallo!
Wann hattest Du den BZ denn bei 144? 1 Std nach dem Essen soll er ja unter 140 liegen und 2 Std nach dem Essen unter 120.
wenn er jetzt 1 Std nach dem Essen bei 144 lag ist das doch noch ok.
LG Kiki

2

da sist kein weltuntergang ;-) das sind nur ausrutscher. hatte ich auch schon. karottensalat hat meist auch zucker. und ja auch bohnen treiben den bz hoch ;-) kopf hoch. das nächste mal weißt du, dass du das nicht mehr isst, wenn dann nicht so viel ;-)

4

eine stunde nach dem essen hat ich 144.... Mein Wert lag bis jetzt im guten normbereich....Hatte richtig heißhunger auf bohnen + karotten das mein BZ jetzt hochgeht hätte ich echt nicht gedacht.. Jetzt weiß ich voran es liegt ;-) Werde es reduzieren.... in meiner tablelle was ich von der EB bekommen habe steht nichts vom KArotten und Bohnen hab mir déshalb nichts dabei gedacht.. Naja herzlichen dank für eure beitrage ihr lieben

Glg Katarina 33+4

3

Hallo,

du solltest das beobachten, so lange es "Ausreißer" sind, ist es laut meinem Diabetologen nicht schlimm. Sobald die Werte aber dauerhaft schlecht sind, (vor dem Essen über 90, nach einer Std. über 120) und das mehrmals hintereinander, muss man handeln.

LG Melli mit Babyboy inside 22. SSW, die nur zwei Mal die Woche BZ misst um ein Auftreten einer SS-Diabetes direkt zu erkennen

Top Diskussionen anzeigen