Bauch und Steißbeinschmerzen auf der Arbeit!

guten morgen

ich habe einen bürojob, der mich nicht sonderlich anstrengt körperlich (is ja klar) :-) zumindest dachte ich das.
nun ist es so, dass ich - durchs ständige stundenlange sitzen- mittlerweile bauchweh bekomme und mein steißbein mir wehtut.
ich versuche zwar zwischendurch mal ne runde zu gehen aber das bringt nicht viel.

habt ihr das auch und was kann ich noch dagegen tun? wird langsam echt unangenehm und ich räkel mich schon ständig nervös auf dem stuhl hin und her :-(

danke!

1

ich hab das auch! Vor allem am Nachmittag kann ich manchmal kaum noch sitzen.

Vielleicht kannst du dir ein Kissen mitnehmen, damit dein Rücken ein bisschen besser gestützt ist?

3

ja hab schon so ein keilkissen, das soll ja den rücken entlasten. aber das problem ist das steißbein.
hab schon überlegt ob ich so einen aufblasbaren ring mitnehme zum draufsetzen so wie ihn hämorrhoiden geplagte haben :-) wenns hilft...

es nervt jedenfalls weil man sich nicht richtig auf die arbeit konzentrieren kann und schon garkeine lust mehr hat sich hinzusetzen!

2

Du Arme,
das kann ich mir gut vorstellen.
Ich hab' das Glück, dass ich nicht mehr arbeiten muss ... aber wenn ich länger sitzen muss (z.B. auf Geburtstagsfeiern o.ä.) dann tut mir auch schnell der Po weh, kann nicht mehr vor oder zurück, der Bauch drückt und irgendwann kribbeln mir dann auch noch die Beine. Ich renn dann ständig auf's Klo, nur um Bewegung zu haben #hicks Und wenn ich lange stehen muss, ist's auch nicht besser: Dann sackt mir der Kreislauf weg :-[ Tipps hab' ich jetzt nicht wirklich für dich. Außer eben zwischendurch bewegen, vielleicht kannst du dir ne Kiste unter den Tisch stellen, um die Beine mal hochzulegen oder ein Kissen mitnehmen für den Po.

Manchmal fühle ich mich wie ne alte Oma ;-)
Und das schon in der 18. SSW!!! Was soll das noch werden?

LG, Kallewirsch

4

ja und ich bin erst 14. woche! bin mal gespannt wie das noch wird. zumal ich 2 bandscheibenvorfälle hatte und eh schiss habe dass ich noch gewaltige rückenprobleme bekomme wenn das kind erstmal wächst und mehr platz braucht :-(

5

frag nicht ...ich habe noch 6 arbeitstage und kämpfe schon seit 2 wochen damit........nachmittags geht bei mir mit sitzen nichts mehr............mein steissbein ist die hölle:-)

habe meinen frauenarzt gefragt und der sagte ein warmes bad oder mit öl vom mann massieren lassen, aber das hilft mir tagsüber nichts..............er meinte das sich durch den bauch automatisch ein hohlkreuz bildet und deswegen die schmerzen kommen ich denke da hilft auch kein kissen...............das einzige wäre den katzenbuckel machen und wieder normal............aber das geht auch nicht so einfach da musste auf alle viere................:-p

Top Diskussionen anzeigen