Kurze Frage - Streß auf Arbeit, Harter Bauch, Druck nach unten...

Hallo und guten Morgen #gaehn

wie geht es euch denn so?

Ich wollte euch mal um eure "MEinung" bitten...

Folgende Situation ist bei mir im MOment - ich bin momentan in der 27. SSW und mir ging es die ganze ZEit recht gut - klar es drückt mal hier und ziept mal dort... aber nichts dramatisches...
Jetzt wird es hier im Geschäft immer streßiger und hektischer (ok dieser Streß geht von jemand von der Geschäftsleitung aus)... da das Geschäft bald umzieht und noch immer niemand als Ersatz für mich (Hauptkraft im Büro) eingestellt wurde (kann mir ja im Prinzip egal sein)...

Jetzt ist es so arg, dass ich folgende "PRobleme" habe seit paar Tagen bzw. 1-2 Wochen - und es immer mehr wird:

- Herzstolpern (vor allem bei Streß und HEktik)
- Bauch wird hart (bei Streß und Hektik - am WE eigentlich nie)
- letzte Woche des öfteren "Druck nach unten" (auch nur unter der Woche, am WE nie)
- mir wird öfter komisch (wie Schleier vor den Augen, schwere Arme und Beine, schwindelig)
- kann kaum sitzen wegen SChmerzen am Steißbein, Ischias bzw. BECKEN...

... nächste Woche Donnerstag hab ich sowieso meinen nächsten FA Termin - nun meine Frage, meint ihr, es reicht wenn ich bis nächste Woche Donnerstag warte? Der STreß und die Hektik werden nicht besser, meine "PRobleme" auch nicht...
Ich hoffe ehrlich gesagt (und ich bin niemand, der KRANK MACHEN WILL) auf ein BV von meinem FA, weiß aber nicht genau, ob er mir dieses gibt - was meint ihr?
Ich bin halt momentan echt "fertig", komm nach Haus und könnt entweder anfangen zu heulen und gleichzeitig tot ins Bett fallen... #heul

So jetzt ist das ganze doch etwas LÄNGER GEWORDEN als gedacht... sorry...

Aber schonmal ganz großes Dankeschön für eure Antworten...

Lg Melanie + Lana Felicia

1

also ich würd da garnicht weiter überlegen, geh zum Doc und lass dich krank schreiben.
Mir wäre die Situation gefährlich, es dank dir hinterher keiner wenn was passiert.

2

Aber ich kann doch auch irgendwie "mein Geschäft" nicht hängen lassen...
Und was ist, wenn der Arzt nichts "feststellt" - hab Angst das ich da hingehe und der sagt mir, es ist alles ok - was wollen Sie überhaupt hier (ok das wird wahrscheinlich kein Arzt machen)...

Mir macht halt nur der "Druck nach unten", den ich letzte Woche ein paar Mal gespürt hab, und das Herzstolpern und die Kreislaufprobleme KUMMER... weiß ja nicht, ob meine Maus da gut versorgt wird... #gruebel

3

hey
ich habe seid 1 eoche genau das selbe wie du mit den druck usw mir wird schwummrig,schlecht.luft wird schlechter kann kaum laufen da der bauch dann so hart is und alles zieht zu mir meinten welche es könnten senkwehen sein aber das kann ich mir nicht vorstellen bin aj erst 28ssw oder es sind übungswehen ich weiss es auch nicht und mir konnte auch keiner ne antwort drauf geben muss am 8.12 zum FA heute gehts wieder mit dem bauch aber sie letzten tag gings garnicht mehr:-(

lg brina

4

Na super - Senkwehen könnte ich jetzt auch noch nicht gebrauchen... so früh...

Ich werde jetzt mal beim FA anrufen und einen Termin für morgen vereinbaren...

Wenn du magst, kannst mich ja noch mal per PM anschreiben und ich kann dir sagen, was meiner zu "der Sache" gesagt hat...

Lg Melanie

Top Diskussionen anzeigen