HCG 46000 - 8 SSW - Windei? Fruchthöhle leer.

Hallo,

ich war am Donnerstag in der 7+0 Woche (evtl. auch etwas früher, da mein Zyklus recht unregelmäßig ist). Die FÄ konnte auf dem US nur eine ca 2cm große Fruchthöhle erkennen und nahm mir am selben Tag Blut ab. Auch am Freitag musste ich nochmal zur Blutabnahme kommen.
Der HCG vom Do beträgt 46000, der vom Fr 50000. Er hat sich angeblich zu schwach entwickelt und wenn man morgen auf dem US nichts sieht, dann muss diese Woche eine AS gemacht werden:-(
War von euch jemand in einer ähnlichen Situation, die sich dennoch positiv entwickelt hat? Auch mit den Werten?

LG

1

ich kenne mich da nicht aus, aber ich finde den hcg recht ordentlich! warte auf jeden fall noch ab bevor du ein as machen lässt! gib dem baby ein chance sich noch zu zeigen#liebdrueck

2

Hi....

sieht man denn einen Dottersack bei dir?????

Ich finde deinen HCG-Wert mega hoch!!!!!! Hab aber leider keine Ahnung, ob der bei einem Windei so rasant ansteigt. #kratz

Was soll ich dann sagen??? Hatte bei 6+4 nur einen Wert von 8825!!!!!

Aber bei 5+1 sah man Fruchthöhle + Dottersack.

An deiner Stelle würde ich - bei SO einem Wert - nicht sooo schnell zur AS gehen...vielleicht hast du einen Eckenhocker. ;-)
Ich drück dir die Däumchen. #pro

Grüssle Claudia

3

Ich finde ihn auch hoch, aber die FÄ sagt, dass man bei diesem Wert mindestens etwas sehen müsste! Habe mich heute sowieso geärgert. Ich wurde 5 Stunden mit den Werten hingehalten obwohl ich das ganze WE nicht schlafen konnte!

PS:...vor lauter Unruhe bin ich Freitagnachmittag in die Uniklinik und habe da nochmal nachschauen lassen. Man erkennt wirklich absolut undeutlich etwas unten rechts am Rand liegen! Die Ärztin dort sagt auch dass die Eierstöcke und die Gelbkörperzyste vorhanden seihen!

was mich nur wundert ist, dass er über nacht kaum gestiegen ist.

Ich werde echt noch ganz kirre!!!

4

Ich tippe auch auf einen Eckenhocker denn ich finde den Wert wahnsinnig hoch!
Lass bloss keine AS machen und schon gar nicht diese Woche auch wenn man morgen nichts sieht!
Ich kenne einen Fall, da hat man erst in der 9. Woche einen Embryo gesehen (da wurde auch zu einer AS geraten)
Im Zweifelsfall noch eine Zweitmeinung einholen - nicht sofort sondern in einer Woche!

LG, Tina

5

Hallo,

also ich würde auch erstmal abwarten, da der Wert ja wirklich sehr hoch ist.

Ich hatte im April auch ein Windei, bzw. konnte man bei mir nur eine kleine Fruchthöhle sehen, die nicht wirklich gewachsen ist und mein Wert war auch sehr niedrig, weit entfernt von dem was du da hast. Rechnerisch war ich damals auch in der 8.SSW aber man hat mich erst zurückgestuft wegen unregelmäßigen Zyklus. Vielleicht hast du auch nur einen Eckenhocker, der sich noch blicken lässt.

Würde auf jeden Fall erstmal abwartenn und vielleicht noch eine zweite Meinung einholen, wenn du dich unsicher fühlst.

LG Niselmaus

6

Danke für eure lieben und schnellen Antworten. Es ist furchtbar, wenn man tagelang so in der Luft hängt! und wir haben auch noch eine Fernbeziehung und können die meisten Sachen nur am Telefon besprechen!
Ich habe morgen nochmal Termin, wenn sie nichts sieht, dann lasse ich mich in die Uniklinik überweisen und die sollen dort nochmal alles durchchecken! Das wird wohl am besten sein

7

Hi...

irgendwann steigt der HCG-Wert nur noch all 3-5 Tage...also mach dich nicht verrückt, weil er über Nacht nicht plötzlich viel höher war.

Das ist normal!!!

Lass bloss keine AS machen....hab auch letztens gelesen, dass man bei einer Frau erst in der 12. Woche einen Embryo gesehen hat.

Damit halte ich mich z. Z. auch über Wasser...hab morgen meinen nächsten FA-Termin und hab auch tierisch Angst, dass alles vorbei ist. #zitter

Ich drück dir die Daumen....bei dir ist sicher alles im grünen Bereich. #pro

Grüssle Claudia

10

Was ist denn bei dir? Sieht man da auch nichts? welche Woche? HCG?

8

Hallo !

Also an sich ist der HCG-Wert recht ordentlich. Normalerweise sollte man bei der Höhe schon mehr sehen.
Aber wie auch schon mehrere Male erwähnt wurde, kann es sich bei dir durchaus um einen Eckenhocker handeln-also nicht vorschnell zur AS drängen lassen.

Und übrigens setigt der HCG-Wert nur die ersten 2.Wochen (?) nach der Befruchtung alle 2 Tage, dann nur noch alle 3 Tage und ich glaube so ca 5 Wochen nach der Brfruchtung nur noch so ca alle 5 Tage.

Musst mal googlen.


Ich drücke dir die Daumen, dass alles einen positiven Ausgang nimmt-das wird schon #liebdrueck.

LG Janine

9

Meine FÄ meinte, dass man wenn es nichts sein sollte einfach auf die normalte Blutung warten sollte.

Sie würde erst ab ca. 10. ssw oder so eine AS machen.

Viel Glück

Aber Geduld musst du wohl auch haben. Das ist hart, aber da mussten wir alle durch.

Gruß

Freno

Top Diskussionen anzeigen