Wachholder Entspannungsbad ???

Juhu Kuglis,

habe mir vorhin ein Wacholder Entspannungsbad gekauft. Habe sehr schlecht geschlafen und Schulter, Rücken und Ischiasschmerzen.

Habe gelesen das man Wachholder in der Schwangerschaft meiden soll. Bin heute ET-11. D.h. Wehen darf es ruhig auslösen ;)

Gibt es denn sonst noch einen Grund der gegen Wachholder spricht oder geht es nur darum, dass es Wehenauslösend sein kann?

LG Mandy mit Lukas Elias (3) und Püppilotta (ET-11)

1

oh wenns so ist sag bescheid kauf mir dann eine lkw ladung von dem zeug und schlaf ab jetzt darin ;-):-p:-D:-D:-D:-D:-D:-D#rofl#rofl#rofl

lg polusa ( die endlich erlöst werden will )

2

die netmoms.de Antworten waren wohl nicht sehr ergiebig? :-p würde mich aber auch mal interessieren... ich liebe ein warmes Wacholderbad, da gibt es kaum was entspannenderes #schein Im Netz ist ja leider nix konkretes zu finden #kratz

3

Bekannt wie ein bunter HUnd *lach*

Na ja, haben nicht wirklich viel ausgesagt, die Antworten!
Mal sehen, morgen habe ich wieder Akupunktur und frage einfach mal meine Hebi. Die weiß da bestimmt mehr ;)

4

Mhh #kratz hab mir ab und an so ein nettes Bad gegönnt. Tat mir gut und auch dem Baby hat es wohl nicht geschadet. Hatte auch keine Wehen- habs allerdings auch nicht übertrieben #schein kannst uns ja gern an deinen Erkenntnissen teilhaben lassen wenn du was genaueres weißt #danke

Top Diskussionen anzeigen