Erythromycin-ratiopharm 500 - Hat jemand Erfahrungen?

Hallo zusammen,

ich habe jetzt seit 14 Tagen starken Husten und habe alle möglichen Hausmittelchen ausprobiert. Nichts hat geholfen.
Der Auswurf hat sich mittlerweile von gelb über grün in blutig verwandelt (sorry wg. der Details).
Heute hat mein Arzt dann Erythromycin-ratiopharm 500 verschrieben. Hat jemand Erfahrung mit dem Medikament?
Sowohl der Arzt, als auch die Apothekerin haben mir versichert,dass man das Antibiotikum in der Schwangerschaft nehmen kann. Aber irgendwie ist man ja doch immer unsicher. #gruebel

Vielen Dank für eure Antworten.

LG

Susanne (23+1 mit 2 süßen Babymäusen im Bauch)

1

Schau mal bei embryotx.de, ich habe gestern auch erstmal geschaut weil ich ein AB verschrieben bekommen habe und mir mein HA sowie mein FA versichert haben dass das in Ordnung ist.

2

ich bin mir nicht zu hundert prozent sicher, aber ich glaube ich hatte das gegen die Clamydien... musste da auch bis 4 stück am tag nehmen... und das zwei wochen lang.
bis jetzt nichts passiert, hatte nur total die nebenwirkungen, vorallem in den ersten zwei tagen.. ständig übel, durchfall, krämpfe im oberbauch. dann von einer sekunde auf die andere total das magenknurren, musste gleich was essen und dann gleich aufs klo und wieder von vorne... aber ich musste sie nehmen und da stand auch das man die in der ss nehmen darf.

probiers doch aus.. der arzt wird nichts falsches geben. hast schon mal sinupret probiert, das hilft so gut gegen verschleimung, das gibts auch als kindersaft - ich denke ss dürfen das dann auch nehmen.

3

Hallo!

Das darst du nehmen. Ich mußte das auch schon nehmen weil man im Abstrich Bakterien gefunden hat die vorzeitig Wehen auslösen könnten. Ich war da in der 13. ssw. Mein FA so wie die Klinik haben gesagt das ich das nehmen kann. Ist wohl eins der wenigen mittel die man in der ss nehmen kann.

LG emilylucy

4

ich nehm das zeug momentan auch. habe chlamydien. allerdings ist es bei mir so, dass ich es von anfang an nicht vertrage und mich erbeche. dazu nehme ich ca. 1 stunde vor der einnahme eine magentablette. seitdem geht es. bin nur noch geschwächt davon... meinem baby hat es aber nicht geschadet. bin jetzt in der 13.ssw und war gestern bei der nackenfaltenmessung. alles ok...

5

Ein Antibiotikum erster Wahl in der SS....

Kannst du nehmen.

LG
#katze

Top Diskussionen anzeigen