Schwimmen gehen in der Schwangerschaft?

Hallo, ich würde gerne schwimmen gehen, habe aber Angst vor einer Infektion.
Kann man sich irgendwie schützen?
Eine Freundin sagte mir, ein Tampon in Joghurt getränkt solle Bakterien "abhalten".
Hat das schon mal jemand gehört?

1

HI
Es gibt da viele Dinge, die einem geraten werden (Tampon mit Öl...), aber es ist alles blödsinn (meine Meinung und die meiner Frauenärztin). Ich geh zweimal in der Woche schwimmen (einmal Aquafitness für Schwangere - SEHR schön) und bei mir ist alles ok.
Also viel spaß beim "planschen" :-)

lg tiers (morgen 23ssw)

2

Hallo,

ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen, es kann nichts passieren. Ich gehe jede Woche schwimmen und das ohn irgendeinen zusatz schutz.
Das steht aber auch in jedem Ratgeber.
Also wirklich keine Sorge.

Gehört habe ich das schonmal, mit dem getränkten Tampon aber vorwiegend bei schon bestehenden INfektionen...als Schutz gehts vielleicht auch, aber wie gesagt, denke nicht das du es brauchst!!!!!!!


Grüße und eine schöne Schwangerschaft.


Ava

3

Hi,


bei meinem sohn war ich oft im seebaden, hatte keine infektion.
nun gehe ich jede woche mit meinem sohn ins baby schwimmen.und habe auch jetzt keine infeketion.

habe nie irgend etwas gemacht damit ich keine infektion bekomme.
hab auch schon gehört man kan vasaline dick einstreichen, das mit dem tampon habe ich auch schon gehört.
aber ob das wirklich funktioniert weis ich nîcht.

lg nana

4

hallo!

Ich bin Schwimmer, vor der Ss 3 mal 50 Bahnen a 50m, dann bis zur 20.Woche 1 mal 50 Bahnen und nun gehe ich jede Woche einmal 40 Bahnen schwimmen. Körperlich wirds langsam anstrengend!!! Komischerweise habe ich bis jetzt im Gegensatz zu den letzten beiden Schwangerschaften, obwohl ich schwimmen gehe nie eine Infektion gehabt. Wasche mich hinterher mit Intim Waschlotion. Auch jeden Früh beim Duschen.

Also keine Angst, macht super viel Spaß, gibt ja auch Kurse für Schwangere im Wasser.

LG Steffi 23.SSW mit Samira (6) und Marian (4)

5

Wie willst du dir im Chlorwasser eine Infektion zuziehen? #kratz
Hattest du dir vorher jemals im Schwimmbad eine geholt? Und warum gibts dann Schwangerenschwimmen?

7

Nicht da, aber das Chlorwasser verändert den pH-Wert und Keime haben es danach viel leichter.

LG
Maggy

6

Ja,

aber mit Tampon mit Joghurt (mit Milchsäurebakterien), das hält den pH-Wert stabil.
Die meisten Infekzionen bekommt man nicht im Schwimmbad, sondern nur weil das Chlorwasser den pH-Wert verändert und somit die Keime danach ein leichtes Spiel haben.
In der Apotheke gibt es auch Milchsäurezäpchen.

LG
Maggy

Top Diskussionen anzeigen