ich nochmal wegen Hz-angabe...sorry

sorry, dass ich gleich ein zweites postings zum thema aufmache, aber der andre steht schon etwas weiter unten und ich befürchte dann keine antworten mehr zu kriegen. erstmal vielen dank an die, die geantwortet haben, aber ich bin anscheinend echt zu doof, es zu kapieren :-[

hat die Hz-Angabe auf dem US-bild nun etwas mit der herzaktivität zu tun oder ist es was andres technisches? hab nämlich mal bei anderen bildern aus der 10. woche verglichen und da steht überall mehr als 11 Hz drauf.... mach mir jetzt halt schon wieder so meine gedanken....:-(

danke nochmal für eure antworten.

1

Die Definition hat dir doch gestern schon jemand gegeben, wenn du unsicher bist, lass dir vom Doc das nächste Mal alle Abkürzungen noch mal erklären.

Ist nicht böse gemeint, aber ich stelle gar nicht den Anspruch alle Kürzel zu verstehen, denn er ist der Arzt und wenn ihm irgendwas nicht gefallen würde, würde er es dir sicher sagen, oder Zusatzuntersuchungen machen.

Also entweder Doc anrufen, oder einfach Schwangerschaft genießen und sich nicht um alles einen Kopf machen!

Lieben Gruß,

adonia

2

Soweit ich weiß hat das nichts mit der Herzaktivität sondern mit der Bildwiederholungsfrequenz des Ultraschalls zu tun, also nichts beunruhigendes. (Hz = Hertz)

3

eigentlich hab ich den anspruch auch nicht, aber nachdem gestern eine freundin meinte: "oh, das ist aber wenig" und meine FÄ eh komisch ist (die arzthelferin wussts auch nicht, war heute beim blutabnehmen) und ich erst im nächsten quartal einen termin bei einer andern habe (rief heute morgen an, in der schwangerschaft sollte man wegen abrechungen erst im neuen quartal wechseln) bin ich halt verunsichert. kann ja mal vorkommen.....

4

Hallo,

hab dir gestern schon geantwortet,dass ist die Frequenz auf der der Us-Kopf arbeitet mit dem Herzen des Kindes hat das gar nix zu tun ;-)
Das wird um die zeit nicht gemessen,erst in der 30. Woche rum mit einem CTG!



Lg

5

ach danke, bin halt manchmal doof und raff nichts :-) alles meine freundin schuld, die hat mich erst verrückt gemacht und über meine FÄ total abgelästert, dass die garnichts rafft und total unfähig ist und so (und vermutlich auch schonmal wichtige details übersehen kann)...was ich ja eigentlich auch denke, aber wie gesagt, termin erst nächstes jahr bei neuer!

6

huhu,

mach dich nicht verrückt, ich denke mal du meinst mit den 11 Hz einen Wert der normalerweise am Rand der Ultraschallbilder steht, neben einer Reihe weiterer Daten.

Bei mir steht z.B. bei einem Bild aus der 9. und aus der 13.SSW 28 Hz, das hat aber definitiv nichts mit der Schwangerschaft zu tun, sondern mit den technischen Einstellungen des Ultraschallgerätes deines FA´s.
Hertz ist eine Frequenz und gibt an, wie viele Ereignisse (in diesem Fall aufgenommene Bilder) pro Sekunde stattfinden.

Also das ist definitiv nicht (!) die Herz (ohne t) Frequenz deines Babys, die ist zum einen mit den Standart - Geräten meistens gar nicht messbar, 10 oder 28 Schläge pro Sekunde wären viel zu hoch und außerdem kann "Hz" schlecht für "Herz" stehen, weil die ganzen Gerätparameter konventionell auf Englisch angegeben und auch abgekürzt werden.

LG, dalia (Physikerin ;-) )

7

Supi danke!

Top Diskussionen anzeigen