35. SSW - Plötzlich weniger Bewegungen??? DRINGEND!

Guten Morgen Ihr Lieben!

folgendes: ich hab am mittwoch eh wieder kontroll-termin beim doc.

beim letzten termin wurde zu wenig fruchtwasser festgestellt. jetzt hab ich seit samstag wirklich deutlich weniger bewegungen vom baby und mach mir so meine gedanken/sorgen, ob das von der fruchtwassermenge kommt, die ja wieder weniger geworden sein könnte (aber sie kann ja auch wieder normal sein...)

meint ihr, ich soll den doc nachher kurz anrufen und vielleicht heut schon hinfahren oder soll ich ruhig bleiben und die pferde nicht scheu machen, weil sich die kleinen nunmal zum ende der SS weniger bewegen können, weil sie ja auch größer werden?

ich will einfach nicht hysterisch sein...

danke für eure meinungen!
lg bianca

1

Guten Morgen,


vor solchen Fragen stand ich auch öfters: Und was hab ich getan??? Bin natürlich zum Arzt oder auch Nachts und am Wochenende ins KH ;-) War natürlich immer alles okay, aber wenn du so beunruhigt bist, fahre heute zum arzt. auch wenn du mittwoch kontroll-termin hast.

Im Prinzip bewegen sich die Kleinen weniger, vor allem, wenn weniger Fruchtwasser da ist. Du solltest dein Baby aber wenigstens ab und an mal spüren. Wenn das ist, würd ich nicht fahren, da du ja eh in 2 Tagen fährst. Macht es dich aber so unruhig, kannst du eh an nichts anderes denken und von daher fahre lieber ;-)

Hysterisch sein will keiner, aber was willst du machen, wenn du kein gutes Gefühl hast? Du kannst es dann nur checken lassen. Und du kennst dich und deinen Körper am besten.

LG

2

danke für deine antwort!

naja, ab und zu spüren tu ich sie schon - aber es ist halt so sprunghaft weniger geworden - freitag noch total aktiv und samstag dann fast gar nicht mehr! na, ich werd ihn nachher mal anrufen, mal gucken, was er meint!

übrigens: ist das nur dein nickname oder heisst du in echt auch virginia? so wird nämlich die bauchmaus heissen! #verliebt

lg bianca

3

Genau, anrufen und nachfragen! Ist meist erstmal die beste Entscheidung. Aber das mit dem Sprunghaft kenne ich. Entweder merk ich meinen Zwerg ganz doll und häufig (was eher selten vorkommt), und dann? N Tag später kaum noch... und das dann wieder n paar Tage. Ich schieb es immer auf den allbekannten Wachstumsschub ;-)

Nein, virginja ist nur mein Nick ;-)

LG und alles Gute

4

Hallo!

Auch ich hatte in dieser SS mal ein oder zwei Tage an denen sich mein Baby weniger bewegt hat......machte mir da auch meine Gedanken und wenn es nach 2 Tagen nicht wieder anders geworden wäre, wäre ich auch sicher ins KH oder zum Arzt gefahren. Sicher ist sicher, und in SELTENEN Fällen können weniger Bewegungen einfach auf eine schlechte Versorgung des Babys hinweisen#zitter, von daher würde ich (wenn es weiterhin so bleibt) schon mal nachsehen lassen.

Ich bin jetzt Ende der 35 SSW und spüre mein Baby fast die ganze Zeit:-) - also ich kann das momentan noch nicht bestätigen dass die Bewegungen des Kindes gegen Ende hin weniger werden. Aber das kann natürlich in einem Tag schon wieder ganz anders sein.

#herzlichLilli 35 SSW + Lorenz *30.07.08

5

hallo!

hab vorhin grad mit meinem doc telefoniert, er will mich heut nachmittag sehen, er wär schließlich arzt und kein hellseher :-p;-) und weil eben die fruchtwassermenge zu wenig war, könnte es schon sein, dass die maus zu wenig versorgt wird - er würd sich's lieber ansehen!

danke!
lg bianca

Top Diskussionen anzeigen