Seit ihr auch so gespannt wans los geht??

Hallo und schönen Abend;-)

Ich bin so gespann wasn los geht,gleich vorab,mein grosser war leider einKS(bel)#schmoll und somit ist das meine erste spontan geburt,ich hoff es zumindest,kann ja immer noch was anders warden unter der geburt#schwitz
Ich bin eine Dezembi,und schon ein paar #baby sind geboren,wen ich das lesse denk ich immer wen es wohl bei mir los geht#schein in 1-2-3-4 wochen,wan wohl,in der Nacht,am Tag,etc,bin soo gespannt#huepf

Wie geht es euch???

lg bini+ramiro+ryan36ssw

1

Hallo

ja mir gehts genauso! Bei meiner ersten gings einfach so ne Woche vorher mit Blasensprung los und da hatte ich mich irgendwie so auf den ET eingestellt und es war einfach super, weil ich diese "Warterei" nicht hatte....aber jetzt!? Ich horch nur in mich rein und frag mich wann bitte gehts los? Auch früher? Tags? Nachts? Wenn Papa auch da sein kann oder muss ich alleine ins KH? Ich bin ein Mensch, der alles immer perfekt geplant haben muss und das macht mich ganz verrückt dass ich DAS nicht vorher planen kann#schwitz#zitter

LG Kili77 (38. SSW #schock)

2

Hey Bini ...

... ja, ich bin auch schon verdammt gespannt.

Allerdings äußert sich das bei mir eher in Angst.
Ich weiß auch nicht warum, aber ich mach mir so meine Gedanken. Ständig denke ich darüber nach, wie ich mit den Wehen umgehen werde (ist meine erste Geburt) und ob ich das alles schaffe usw.
Das belastet mich irgendwie schon sehr arg und ich weiß nicht, wie ich es schaffe, diese Gedanken ins Positive zu wenden. Gespräche helfen nicht wirklich.

Körperlich gehts mir so lala. Ständige Rückenschmerzen und Übelkeit nerven mich schon seit Tagen. Und manchmal fühl ich mich so merkwürdig benommen im Kopf.

Dem Baby scheint es aber gut zu gehen ... jedenfalls fühlt es sich so an. Eigentlich dachte ich, dass die zum Ende hin eher ruhiger werden. Naja, dass trifft wohl nicht auf meines zu.

LG

Caro + Babygirl (37 SSW)

4

Hallo Caro

mach dir mal keine so arg schlimmen Gedanken. Es ist völlig normal dass man vor der ersten Geburt etwas Bammel hat, weil man eben nicht weiß, was auf einen zukommt ABER warum wohl gibt es Leute die mehrere Kinder bekommen ;-)? Dein Körper macht das, er ist dafür geschaffen und ich war wirklich beeindruckt wie der Körper das quasi alles von alleine macht, du musst dich nur drauf einlassen und wirst das sicher auch genauso perfekt schaffen. Klar tuts weh, aber es ist nicht "unschaffbar" und wirklich danach wieder gleich vergessen, versprochen!

LG Kili77

5

Danke für deine lieben Worte!
Es tut immer wieder gut, sowas zu hören!

#liebdrueck

3

Hallo,
ich hab in 2 Tagen ET und ich sag euch ich werd verrückt .Mir wäre auch am liebsten man wüsste an dem und dem Tag kommt das Kind zur Welt dann könnte man sich drauf einstellen aber so.Jeden Abend werd ich total unruhig und warte darauf das sich was tut.Aber nein,die Prinzessin lässt sich noch zeit.Ich hab auch Bammel davor wie die Wehen sind und ob ich das alles aushalte.Bin eigentlich ein mensch der mit Schmerzen gut umgehen kann aber trotzdem.Als ich Senkwehen hatte war das schon heftig und Geburtswehen sollen ja noch schlimmer sein#zitter
Aber wir können uns verrückt machen wie wir wollen es nützt alles nix es passiert einfach und wir haben "keine Kontrolle" darüber.
Wir schaffen das.
LG jenny

Top Diskussionen anzeigen