ammenmärchen z.b. lust auf saures=junge, eure erfahrung

hallo,

also... bin jetzt in der 2ten ss, mir ist tägl. fast von morgens bis abends übel, muss aber nicht! brechen. bei meinem sohn hatte ich das nicht, war das blühende leben. aber ich hatte immer tierisch lust auf alles was sauer ist, vorallem diese sauren drops usw.

jetzt habe ich das auch wieder, sauer sauer,lecker lecker ;-) ansonsten wird mir so gut wie von allem schlecht, vorallem fleisch geht gar nicht.

habt ihr sonst noch so ammenmärchen? und hatsich das outing später damit abgeglichen.

man sagt ja, lust auf saures= junge,also müsste dieses auch wieder ein junge werden. bin ja mal gespannt.

lg niki

1

Bei meinem Sohn war mir auch nicht übel...

Jetzt seit der 12. woche durchgehend fast.

1.ss konnt ich so ziemlich alles essen. Hatt zwar immer wieder meine Phasen wo ich irgendwas nicht mochte, aber ging recht gut.

Jetzt ess ich kaum was weil mir nichts wirklich schmeckt, ich keinen Hunger hab...

Mal sehen...bin gespannt ob es ein Mädchen wird.

2

Hallo, ich habe eine Tochter, die mittlerweile 17 Monate alt ist. Anfangs war mir auch NUR schlecht. Als ich mich dann übergeben konnte, wurde es besser. Ich hatte allerdings das Vergnügen, die ganze SS über zu ko...vor, nach und während des Essens, einfach so....
Ich hatte nie Gelüste auf irgendwas. Das Einzige, was ich essen konnte, wie verrückt war Hähnchen. Das ist bis heute so geblieben.

Man sagt ja auch, wenn der Bauch spitz zuläuft, ist es ein Junge....

LG Sissi

3

hallo niki,
in meiner ersten schwangerschaft konnte ich nur essen und am liebsten saures und süsses. es ist ein mädchen!!

jetzt in der zweiten hab ich kaum hunger und mag überhaupt nichts aus der süssigkeiten ecke. nicht mal saure schlangen.

schlecht war es mir bei beiden nicht. ging und geht mir immer super. nur vom gefühl hab ich damals auf mädchen und jetzt auf jungen getippt. mal sehen was es jetzt wird.

Lg Tanja mit Zoe und #ei

4

Hallo,

ich bin morgen in der 8.SSW und mir war immer den ganzen Tag über Übel, Kreislaufprobleme, Hitzewallungen und extreme Stimmungsschwankungen. Über geblieben sind nur Übelkeit immer mal wieder und Kreislauf!

Bei meiner 1.SS hatte ich gar keine Anzeichen und am liebsten hatte ich Rouladen mit Knödel gegessen. Und es ist ein Mädchen geworden :-)

Ich sage mein Mann kann nur Mädchen machen, aber irgendwie hab ich das Gefühl es wird diesmal ein Junge!
Naja, mal abwarte und Tee trinken ;-)

Lg Maria

5

hi

ich denke wie es einem geht hängt nicht vom Geschlecht ab,
denn jedes Kind und jede Schwangerschaft ist anders, egal welches Geschlecht es hat.

Ich bin das zweite mal schwanger und diese Schwangerschaft ist seit dem Eisprung an schon kooomplett anders #schwitz
und dennoch wird es wieder ein Junge #verliebt

alles Gute
lg k. mit daniel und bauchbewohner 35ssw

6

Ich verstehe nicht warum das immer noch nicht alle wissen das die Übelkeit nichts mit dem Geschlecht zu tun hat sondern die Hormonumstellung ist. Jeder reagiert bei jeder SS da anders drauf.

Bei meiner ersten Tochter mußte ich oft übergeben, bei meiner zweiten Tochter garnicht und jetzt bei der dritten SS auch nicht und es wird ein Junge.

Heißhunger oder Hunger auf bestimmte Sachen hatte ich bei keiner SS.

Gruß

almaro #ole

7

Hallo,

also in der ersten Ss war mir nie Übel. Ich hatte hunger ehr auf was Saures und Oliven mhh
Und ich konnte keine Schokolade sehen. Und es ist ein Mädel geworden:-)

Bei der zweiten Ss mochte ich sehr gern Süßes und Übel war mir auch nie. Und es ist auch ein Mädel geworden.

Und jetzt in der dritten Ss habe ich bis jetzt noch nicht so Hunger auf so bestimmte sachen...

Mal schaun was es wird?

Lg giuli

8

Also bei mir trifft so ziemlich jedes Ammenmärchen zu.

1. SS: Mädchen, habe rundherum zugenommen, meine Haut war eine Katastrophe, konnte überhaupt nichts Saures essen, strähnige Haare etc.

2. SS: keine Übelkeit, nur Lust auf Saures vorwiegend Salad, habe eine total schöne Haut, tolle Haare und nur einen Bauch, der spitz nach vorne läuft. Und was soll ich sagen, angeblich wird es ein Junge.

Lg lisi mit emily2 1/2 Jahre u. 37 SSW

9

hi. ich erwarte nr.6, es ist eindeutig ein junge. habe absolute übelkeit bis durchgehend 16.ssw gehabt. HATTE lust auf saures, obst und pilzpizza ohne pilze.
ich verabscheue immernoch schokolade (die ich eigentlich liebe), mag kein fleisch sehen.

ABER: ich habe hier schon 2 jungs und 3 mädels rumlaufen, bei keinem der kinder hatte ich IRGENDWELCHE anzeichen, 3x nichtmal ein outing bis zur geburt.

LG Sandra +#kleeYoucef 22.ssw +#klee14#blume11#blume8#klee6#blume1

Top Diskussionen anzeigen