Wo spritzt ihr euch das Insulin???

Liebe Leidensgenossinnen,

ich muß Insulin spritzen ab heute, lt. Diabetologe in den Bauch - und das find ich geht gar nicht!!!

Wo spritzt ihr euer Insulin?

Danke
yve

1

Hallo,

ich hab immer seitlich an der (nicht vorhandenen :-p ) Taille ne Falte abgegriffen.

lg dimi

2

Ich spritze mir das Langzeitinsulin für nachts in den Oberschenkel.Bin heilfroh das ichs mittlerweile alleine kann.Wie oft mußt du spritzen?
Viele Grüße exacum 32+2

5

ist aber wirklich nur für Langzeitinsulin sinnvoll. Kurzzeitig wirksames braucht vom Oberschenkel aus zu lange, um wirken zu können!

6

Hallo exacum ich muß erst mal 3 x 2 Einheiten, und du?

weitere Kommentare laden
3

Hi,

spritze auch in den seitlichen Bauch (Hüfte).
Wird allerdings schwierig, wenn man dünn ist und keinerlei Fettpölsterchen hat... ich habe zum Glück genug.

LG, Bille

4

Keine Panik! Die Nadeln sind nicht lang genug um zu deinem Kind durchzudringen! Es ist OK in den Bauch zu spritzen, wenn du bedenken hast dann wähle eine Einstichstelle an der Seite!

8

Ach mensch!!!
Jetzt hab ich gleich noch mal ne Frage:
Hab wohl gefragt, aber alles wieder vergessen! Anscheinend.

Also man muß ja 15 min vor dem Essen spritzen, wann mess ich jetzt noch mal den Blutzucker zu den Hauptmahlzeiten - vor dem Spritzen (also 15 min vor dem Essen) oder nach dem Spritzen - also 15 min nach Spritzen und Essensbeginn????

Mensch, mensch, mensch

9

also in der Schwangerschaft - so wurde mir gesagt - auf jeden Fall beides! Vor dem spritzen auf jeden Fall, damit du weist wieviel du spritzen musst (wenn du zu hoch bist noch korrigieren etc.) und nach dem essen um zu schauen ob das Insulin das du gespritzt hast ausgereicht hat. Wenn nicht dann musst du sonst die Dosis anpassen. Aber das sind jetzt die Infos die mir gegeben wurden, frag nochmal deinen Diabetologen wie du es machen sollst, möglich das es ihm reicht wenn du vor dem spritzen misst...

10

Tagsüber spritze ich in den Bauch und nachts dann in den Oberschenkel was ich angenehmer als in den Bauch finde. Grundsätzlich tuts aber überhaupt nicht weh also der Pickser in den Finger ist schlimmer.

11

Hallo Yve,

ich muß seit 5 Wochen auch spritzen. 4x täglich. 3x tagsüber vor dem Essen in den Bauch und 1x Abends zwischen 22 und 23 Uhr in den Oberschenkel (das ist das Langzeitinsulin).

Das "normale" Insulin heißt bei mir Insuman Rapid und das Langzeitinsulin heißt Insuman Basal.

Ich messe immer vor dem spritzen, habe auch meine vorgegebenen Einheiten, die ich erhöhen darf, wenn ich morgens zb Marmelade oder Nutella esse.
Und dann messe ich noch einmal 1 Stunde nach dem spritzen.

Das trage ich alles in mein Blutzuckertagebuch ein und muß es immer mit zum Diabetologen nehmen.

Angefangen habe ich mit folgenden Einheiten:

Morgens 4, Mittags 2, abends 4 und für die Nacht 7.

Jetzt bin ich bei morgens 10, mittags 6, abends 8 und für die Nacht 30 Einheiten. die 30 kommen nur zustande, da mein Nüchternwert morgens zu hoch ist. Ich soll einen Wert von 85 haben. Langsam pendelt es sich ein.


LG Astrid (33. SSW)

12

Hallo Astrid,

irgendwie komisch.
Ich soll 2-2-2 spritzen, wenn 1 h nach dem Essen der Wert über 140 liegt, dann soll ich erst am nächsten Tag um eine Einheit erhöhen.

Nachts muß ich nicht spritzen, also habe ich das Kurzzeitinsulin - aha.

Du mußt aber wirklich viele Einheiten spritzen, darf man fragen wie deine Werte denn so sind?

LG
Yve

Top Diskussionen anzeigen