Steigert sich die Übelkeit noch?

Hi ihr Lieben!

Bin jetzt in der 6./ 7. Woche schwanger- genau weiß ich das erst am Donnerstag wenn ich beim FA war.
Seid knapp einer Woche ist mir übel. Es beginnt nach dem Frühstück und geht dann den ganzen Tag. Sobald ich nichts esse oder Kaugummi kaue ist die Übelkeit da. Musste mich noch nicht übergeben , dennoch ist es unangenehm.

Was sind eure Erfahrungen steigert sich die Übelkeit noch? Ist das jetzt erst der Anfang oder meint ihr es bleibt so?

In meiner ersten SS war es ganz anders, da gings mir etwa 4 Woche echt beschissen ( mit übergeben, etc..) und dann wars schlagartig weg. Allerdings konnte ich da auch nichts essen...


Freu mich auf eure Erfahrungsberichte!

Danke!

Tinchen

1

Hallo!

Also bei mir war es so. Die Übelkeit hat sich gesteigert. Erst war es mir nur flau und dann wurde mir richtig schlecht. Allerdings mußte ich mich nie übergeben.. Bei mir fing es in der 7. ssw an.Jetzt bin ich in der 11.ssw und ich habe nur noch ab und zu ein ganz leichtes, flaues Gefühl im Magen.Ich denke, ich habe das schlimmste hinter mir.Ich hoffe für dich, dass es nicht schlimmer wird. Aber auch das geht vorüber! Versprochen!

Alles Gute!

Tama 11.ssw

2

Bei mir fing es bei 6+0 mit Übelkeit an... Nun übergebe ich mich mehrmals täglich... Die Übelkeit hat morgens nachgelassen, ab Mittag geht nix mehr... Im wahrsten Sinne zum Kotzen!
Sorry, aber ich habe echt kein Bock mehr!

3

Hallo, matildal!

Hast du es mal mit Nausema und/ oder den Sea- Bands probiert? Hat mir echt geholfen!!

Alles Gute..

LG Tama

4

Ui du Arme !!! Wünsche dir ganz schnelle Besserung! Und ist die Üblekeit seid der 6. Woche gleich stark?

Lg Tinchen

Top Diskussionen anzeigen