Trotz Stress schwanger werden!?

Klar wird die Antwort "JA" lauten sonst wäre Stresse ein supi Verhütungsmittel #rofl aber wäre schön von ein paar Gleichgesinnten zu hören wie es bei euch so war.

Bin erst bei ES+1 #schein #ei

Nun ja, zur Zeit gibt´s viel zu tun da mein Mann viel unterwegs ist. Es kommt oft vor, dass ich ein bisschen gestresst bin - vorallem die letzte Zeit. Neben dem Haushalt und Kind erledige ich viel für andere. Hinzu kommt die Aufregung und das Hibbeln wg. dem Kinderwunsch. Auch ein bisschen Streit war letztens auf der Tagesordnung. Tränen flossen auch.

Ist jemand trotz Stress #schwanger gerworden? Wie war das bei euch? Was hat euch Zeit und Nerven geraubt und am Ende war der SS-Test doch positiv!?

Wünsche euch noch eine schöne Zeit mit den Krümeln im Bauchi #herzlich

1

Hallo!
Ich hatte Stress auf Arbeit und hab mir zusätzlich noch den Stress gemacht, wenn es diesen Zyklus nicht klappt, dann hören wir erstmal auf. Auch unter dem Stress hat es geklappt.

LG Tina -13

6

Ja.. stimmt. #danke dir für deine Worte! Weiß nun, dass es wirklich trotz Stress klappen kann :)

8

Ich drück dir die Daumen!!!

weiteren Kommentar laden
2

JAAAA BEI mir :-) wir haben seit febr probiert
Im monat august hatten wir viel stress naja, ein sehr großer streit mit meiner ma, der sich ab juli dahin zog, nun haben wir kein kontakt mehr :-/ dann hatte ich viel arzt rennerei mit meinem sohn, und naja einen großen krach mit meinem menne, und am 1.09 hab ich pos getestet :-) hätte es nicht gedacht. jetzt ist alles stress aber wieder geregelt und wir heiraten sogar in 4 wochen. Liebe grüße

Jessy & Tyron *29.11.07 + #ei 11 ssw

10

Oh, na dann #herzlich-lichen Glückwunsch zur baldigen Hochzeit!

Darf man fragen wie der Antrag gemacht wurde #schein #fest

26

ja darfst du :-)
wir wolten abends essen gehn, vorher ins kino haben den kleinen bei oma und opa gelassen. hab mich richtig gefreut, auf einmal sagte mein menne er hätte aber schon hunger wir könnten ja gleich essen gehen. wir gingen zum griechen da hatte er für halb 9 nen tisch reserviert :-) deshalb kein kino :-)
naja und so beiläufig beim essen nahm er meine hand und frug mich,
es war echt soooo süß, zwar kein antrag auf knien und mit tausend rosen, aber hab mich trotzdem gefreut :-)

3

ich habe einen 13en monaten alt sohn und bei mir ist es total stressig... bei eisprungszeit schlief ich ganz wenig, war ich frueh in buero, spaet am abend zu hause,... dann hatte ich den haushalt und jammern von baby und mann!

ich bin ganz frisch schwanger... das bewundert mich auch, aber es hat trotz alle diese hindernisse geklappt...

7

huhuuuu,

hab auch viel streß gehabt, streß mit der leiblichen mutter meiner kiddies bis hin zur gerichtsverandlung, streß auf der arbeit, partyvorbereitungen.........

hat trotzdem geklappt

11

Das "Jammern" kenn ich auch *g* Na, nun weiß ich, dass es kein Hinderniss sein muss! DANKE!

weiteren Kommentar laden
4

Hi,

also ich bin trotz extremen Kinderwunsch schwanger geworden. Hatte drei Monate von meinem FA eine leichte Hormonbehandlung hinter mir gehabt und bin daran verzweifelt weil ich dachte das es doch in den 3 Monaten funktionieren muss. Ab ES bin ich wie immer wie bekloppt durch die Wohnung getigert und habe meinen Freund einfach nur genervt. Vier Tage vor NMT wollte ich schon testen hatte aber dann irgendwie das Gefühl als wenn die Mens kämen und hab es dann auf NMT verschoben. Test war direkt positiv und dann ging der Stress von vorne los. Das warten bis die ersten 12 Wochen vorbei gingen. Danach war ich sehr entspannt und hoffe das auf der Zielgeraden nicht noch der Geburtsstress dazu kommt weil noch mach ich mich nicht ein :-)
Ich drücke Dir die Daumen das auch Du bald einen positiven Test in den Händen hälst.

lg kula100
+ Schlumpf (33+6)

5

Hi...
also ich hatte viel Stress in meinem Beruf und bin nicht schwanger geworden. Zudem habe ich mich auch sehr unter Druck gesetzt was das Schwanger werden betrifft...
Nach 5 Monaten habe ich die Abteilung gewechselt und habe sehr ruhig gelebt...und siehe da, es hat sofort geklappt!
Lass es ruhig angehen...
LG Kristl

9

Hallo,

also Stress hat ja auch den Vorteil, das man etwas abgelenkt ist vom Kinderwunsch.

Also wir haben lange versucht das ich schwanger werde. Dann hieß es nach mehreren Untersuchungen, dass es nur mit künstl. Befr. klappt. Zum dem Zeitpunkt hatte ich sehr viel Stress auf Arbeit, Überstunden jeden Tag bis in die Nacht und Wochenende und dazu kam der seelische Stress da ich ziemlich traurig über die Situation war. Und da passierte das kleine Wunder, doch schwanger, einfach so ohne "fremde" Hilfe. Mein Mann und ich haben uns riesig gefreut.

Ich drücke dir die Daumen.

LG yorks (30. SSW)

14

Das ist ne schöne Geschichte.. Hab irgendwie richtig Gänsehaut bekommen.. Nun hat es ja bei euch doch auf normalem Wege geklappt. Wünsche euch ne schöne Geburt und eine tolle Zeit als Eltern!

17

Danke dir. Wir können unser Wunder auch kaum glauben. Das muss ein kleiner Kämpfer sein. ;-)

weitere Kommentare laden
13

Hab auch Dauerstress (auf der Arbeit). Bin im Urlaub schwanger geworden. Aber da haben auch ganz andere Faktoren eine Rolle gespielt. Zum Beispiel, dass ich im Mai Verwachsungen entfernt bekommen habe, ich mal meinen Zyklus nicht beobachtet habe etc.

LG und viel Glück #klee

15

Na wenn man wohl am wenigsten damit rechnen *lach*

Wie schön, freu mich für dich! Und #danke für´s #klee

19

Genau, wenn man am wenigsten damit rechnet.

Es wird schon noch klappen bei Euch. Wir haben auch recht lange gebastelt und wollten sogar schon diesen Herbst die erste IUI in der Kiwu-Klinik angehen.

;-) LG

20

Oh, ich #danke euch allen von ganzem #herzlich-en!

Nun, bei euch allen hat es mit Stress geklappt..
Gehe mir also noch gleich bisschen mehr Stress suchen *lach*

Ich wünsche euch eine super #schwanger-schaft und eine wunderschöne Geburt!

Hoffe ich bin bald bei euch.. Vielleicht schon in ca. 2 Wochen #schein #huepf *daumendrück*

25

Hallo,

ich find die Frage gar nicht so doof :-)

Ich habe Borderline und bin eigentlich dauernd gestresst, das heisst mein Stresspegel ist eher höher als bei normalen Menschen, ich reg mich schnell auf und komm nur langsam wieder runter.

Ob das mich gehindert hat schwanger zu werden weiss ich nicht, ich kann nur sagen dass ich 8 Jahre gebraucht hatte und eigentlich schon abgeschlossen hatte mit dem Gedanken Kinder zu bekommen ;-)

Ich hab noch nichtmal einen SS-Test gemacht, das kam bei einer Vorsorge beim Arzt raus :-)

Lg Nordseeengel 15. SSW

Top Diskussionen anzeigen