liebe bald mama´s, arbeitet ihr noch?

mahlzeit ihr lieben,
wollte mal fragen ob ihr noch arbeitet und wie es euch so geht?
ich bin jetzt in der 22. woche und hab rückenschmerzen und leichte vorwehen und fühl mich einfach schlapp und kaputt.
hoffe auf ein beschäftigungsverbot
wie ist/war das bei euch?

lg kathrin

1

Ich habe wegen vorzeitige Wehen ein BV seit der 23. SSW.
lg
Babsi

2

hatte mein bv ab der 28. woche wegen verkürztem mumu, leichter wehen und heftig starken rückenbeschwerden (ischias und bandscheibenvorfall).

ab dienstag bin ich dann offiziel im mutterschutz und ich bin froh, dass ich mich schonen konnte und es dem kleinen mann gut geht und er noch viiiiel zeit und ruhe hatte zu wachsen!

lg carolin 35. ssw

3

Hallo,

bin momentan krank geschrieben da ich Wehen habe die sich auf den GMH auswirken und das ist ja noch viel zu früh.

Ich denke ich bleibe dann wohl ab jetzt zu Hause. Meine FÄ deutete es schon an.

Naja aber irgendwie klingelt ständig der Umschüler oder der Chef durch und fragen was. Also so ganz ohne Arbeit bin ich dann doch nicht. ;-)

Bist du denn wegen der Vorwehen krank geschrieben bzw. hast es schon abklären lassen?

LG yorks (30. SSW)

4

Mir tut auch der Rücken derbe weh, aber ich bin noch am arbeiten. Ich kann kaum abwarten, dass endlich (in fünf Wochen) der Mutterschutz beginnt!!

LG,
SUb & Melone 28.SSW

5

hi,

ich bin jetzt in der 23. SSW, hab ab und zu Rückenschmerzen, wenn cih zu lange sitze. Hab in 7 WOchen Urlaub und danach gehts in den Mutterschutz !! bis dahin heißt es Zähne zusammenbeißen :)

6

Ich bin 31. SSW, selbständig und kriege daher weder Mutterschutz noch BV Gelder. Arbeite mittlerweile seit letzter Woche nicht mehr mit Kindern, das war einfach zu anstrengend, aber die Kurse mit den Erwachsenen werde ich wohl bis zur Geburt durchziehen müssen.

Beneide alle, die Mutterschutz haben :(...


7

In der ersten Schwangerschaft hatte ich ein Beschäftigungsverbot ab der 26. SSW, weil GMH schon verkürzt war und MuMu 1cm offen!
Diesmal bin ich noch in der Arbeit und in 6 1/2 Wochen ist Schluss!!!!! Dann hab ich Urlaub und anschließend Mutterschutz!

leichte Übungswehen hab ich jetzt auch schon, meistens abend. Aber die sollen ja normal sein...

LG Sabrina mit Viktor (*1.2.07) und Püppi (23+2)

8

Hi Kathrin,


Ich arbeite in einem spital im operationsbereich.
unser haus ist auf gelähmte spezialisert.
bei meinem sohn habe ich die ganze zeit voll gearbeitet.
machte bis zum 8 monat auch notfalldienst, das heist ich bin wen eine not op kam musste ich arbeiten egal wie lange ich schon gearbeitet habe oder um welche zeit es war. es kam immer mal wider vor das ich von halb 8 uhr morgens bis 2 uhr nachts oder noch länger arbeiten musste.

ich arbeitet bis zur 38 ssw, danacht hatte ich urlaub welchen ich schon vor der ss aber ich währe gerne arbeiten gegangen weil das zuhause warten war für mich viel schlimmer, als die rücken schmerzen und unwohl sein bei der arbeit.

lg nana

9

Hallo Kathrin,

ich bin auch 22.te Woche. Habe noch 10 Wochen vor mir, davon noch 13 Tage Urlaub. :-D

Mir geht es soweit ganz gut, allerdings merke ich am Nachmittag das es unbequem wird beim sitzen am PC. Muss ab Nachmittag auch immer langsam aufstehen, weil sich sonst die Mutterbänder richtig übel anziehen.

LG
Linsi

Top Diskussionen anzeigen