Schwangerschaftsdiabetes

Hallo zusammen,

der FA hat heute Schwangerschaftsdiabetes bei mir festgestellt. Da ich leider erst Ende nächster Woche einen Termin beim Diabetologen habe, nun meine Frage was sollte ich bis zu dem Termin beachten. Was darf ich essen, was sollte ich vermeiden???
Um Tips wäre ich sehr dankbar!!!!

Danke und LG

1

Kohlenhydrathaltige Lebensmittel auf jeden Fall stark einschränken, also Brot, Kartoffeln, Nudeln, Reis. Auch süßes Obst (Bananen, Trauben) sind nicht so gut.

Unbegrenzt geht Gemüse und Salat und Fleischprodukte / Fisch, auch Käse.

Hast Du schon ein Blutzucker-Messgerät bekommen?

LG Samy

2

Hi,
total vermeiden:
- Süßigkeiten, Kuchen, Torte, Eis...
- Säfte, Schorlen, "Diabetiker-Säfte" (Natreen...), normale Limonaden, Cola
- Weißmehlprodukte
- Marmelade

(Bei guter Einstellung kann das totale Süßigkeitenverbot auch ein kleines bißchen gelockert werden - aber der Totalverzicht zunächst richtet keinen Schaden an, alles andere möglicherweise schon!)

eingeschränkt erlaubt:
- alles andere kohlenhydrathaltige - Nudeln, Reis, Kartoffeln...
- Obst - einige Sorten sind bei den meisten eher problemlos (Äpfel), andere meistens nicht so gut (Trauben, Bananen)
- Joghurt, Milch

bzgl. der Zuckerwerte ohne Einschränkung erlaubt:
- Eier, Nüsse, Fleisch, Käse, Quark, Butter, Öl...
- kohlenhydratfreie Diätlimos
(bei den hier genannten Sachen gibt es halt andere Einschränkungen, die sinnvoll sind)

prima geeignet:
- Gemüse, Salat

Sinnvoll sind 3 Haupt und 3 kleine Mahlzeiten, als Frühstück - Zwischenmahlzeit - Mittagessen - Zwischenmahlzeit - Abendessen - Spätmahlzeit.

Zum Frühstück müssen die meisten noch mehr aufpassen als sonst auch, da steigt der Zuckerspiegel i.d.R. deutlicher an als bei den anderen Mahlzeiten. So viele Mahlzeiten, um Heißhungerattacken bzw. das zu starke Absinken vom Zuckerspiegel zu verhindern.

Ansonsten: schau, dass du eine gute Ernährungsberatung bekommst, man muss weder leiden noch hungern ;-).

Viele Grüße
miau2

3

Müssen Nüsse nicht berechnet werden#kratz?
Ich setze 100 g Pistazien oder Erdnüsse schonmal als Zwischenmahlzeit ein. Ist das falsch#hicks?

Ach, was übrigens seeehr wichtig ist:
mind. 2 Liter am Tag trinken. Meine Werte gehen nämlich sonst sehr hoch:-[

4

Nein, das ist es ja - habe weder ein Gerät noch weiß ich was es zu beachten gilt.
Termin ist ja erst Ende nächster Woche!!!
Danke für die Infos, was heißt denn dass Kohlenhydrate eingeschränkt erlaubt sind?
Dürfte ich z. B. täglich Kartoffeln mit z. B Gemüse???
Ich fahre total auf Joghurt ab, den ess ich dann meist Abends wenn mich die Heißhungerattacke übermannt, darf / sollte ich den nun auch nicht mehr täglich???
MENNO!!!!!

Top Diskussionen anzeigen