Ab wann um Hebamme kümmern bzw für den Ort der Geburt entscheiden?

Hey

Ab welcher SSW sollte man sich denn um ne Hebamme kümmern bzw sich darüber klar werden, wo man entbinden möchte.

Lg Miriam

1

du kannst dich ab beginn der ss um eine hebi kümmern..je nachdem wie du möchtest..

es ist sogar von vorteil, wenn du frühzeitig nach einer guckst, dann kannst du in ruhe welche kennenlernen und dir eine aussuchen, mit der du dich gut verstehst..

hab so in der 25. SSW angefangen eine zu suchen und muss sagen, dass ich jetzt eher noch früher anfangen würde, hab mich mit der ersten nämlich nicht gut verstanden und die meisten gvks fangen dann doch schon so in der 30. Woche an...

mit dem entbindungsort kannst dir zeit lassen; schau erst mal wie die ss verläuft und dann kannst dir verschiedene khs oder geburtshäuser angucken und dann entscheiden..

alles gute

maja 37. SSW

3

Ok danke erstmal für deine Antwort

Hatte auch so gedacht in der 20SSW mit dem suchen nach ner Hebamme anzufangen.

Lg Miriam

2

Das kommt drauf an, ob Du nur ne Hebamme zur Nachsorge willst oder ne Beleghebamme. ME sollte man sich in beiden Fällen rechtzeitig bemühen - auch zur Nachsorge muss man jemanden finden, der zu einem passt, also nicht grad erst nach der 30. SSWanfangen. Beleghebammen noch viel früher- meine hab ich sehr früh angerufen und war fast zu spät. Also nach SSW 18 ist hier in der Gegend mit Beleghebammen nix mehr zu machen. Um so früher muss man sich die Frage beantworten, wo man genau entbinden will.

4

Kommt auch auf deinen Entbindungstermin an !
Tochter 1 hatte ET kurz vor Weihnachten und als ich damals im Sommer angefangen habe, die Hebis abzutelefonieren für die Nachsorge, waren schon ganz viele "ausgebucht" halt wegen der Ferienzeit etc.

Hab dann aber damals doch noch eine gefunden und die macht diesmal nun auch Vor-und Nachsorge:-)

Was den Entbindungstermin angeht, haben wir uns in den letzten 3 Wochen 2 KH´s angeguckt und uns entschieden und ich hab mich heute zur Geburt angemeldet.


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Bauchbewohnerin (31 SSW)

5

Also ich wollte ne Hebi für die Nachsorge. Hab in der 14. Woche angefangen und jetzt schon ein Problem eine zu finden #aerger Mag man gar nicht glauben. Nun mag es in unserem Kreis besonders hart sein, aber ich an deiner Stelle würde mich frühzeitig darum kümmern!!!

Was das Krankenhaus angeht: bei uns gibts zwei zur Auswahl. Da würd ich so ab der 30. Woche mal zum Infotag gehen-vorher fänd ich wohl zu früh!!!

Viel Glück bei der Suche!

Eve + #ei (17. Woche)

Top Diskussionen anzeigen